Crossplay in Apex Legends - Wann kommt es und wie ist der aktuelle Stand?

Erst bestätigt Respawn Crossplay für Apex Legends, nun rudert man zurück: Zwar ist man interessiert, konkrete Pläne existieren aber nicht.

von Mathias Dietrich,
08.02.2019 13:37 Uhr

Apex Legends soll nach wie vor Crossplay bekommen. Jetzt sagt der Entwickler aber, dass es noch keine festen Pläne gibt.Apex Legends soll nach wie vor Crossplay bekommen. Jetzt sagt der Entwickler aber, dass es noch keine festen Pläne gibt.

Vor wenigen Tagen bestätigte der Entwickler von Apex Legends, Respawn Entertainment, dass der Battle-Royale-Shooter Crossplay bekommen wird. In einem neuen Interview mit VG247 rudert er allerdings etwas zurück: Zwar will man Crossplay gerne machen, konkrete Pläne gibt es aber noch nicht.

Zum Launchzeitraum wird man sich erst einmal auf andere Dinge konzentrieren als Crossplay. Aktuell sind die Matches fein säuberlich getrennt: PC-Spieler treten gegen PCler an, Xbox-Spieler gegen andere XBox-Spieler und auf der PS4 legt ihr euch nur mit anderen PS4-Besitzern an.

Director Mackey McCandlish will auch noch nicht darauf eingehen, ob man überhaupt schon spezifische Gespräche bezüglich eines entsprechenden Features führt. Stattdessen sagt er nur, dass sich das Team über die Möglichkeiten bewusst ist und auch interessiert ist. Sollte Crossplay in der Tat kommen, dann wird das wohl erst in der fernen Zukunft passieren.

Die Crossplay-Problematik: Controller vs. Tastatur und Maus

Crossplay in einem Shooter einzuführen ist immer etwas gewagt. Zwar können auch Konsolenspieler Maus und Keyboard nutzen, das muss der Entwickler aber explizit erlauben. Und viele sind hier zögerlich: Immerhin spielt die bedeutende Mehrheit der Konsoleros mit Controller. Und die sind bei Shootern stets im Nachteil, wenn sie gegen Spieler mit Tastatur und Maus antreten. Apex Legends großer Konkurrent Fortnite: Battle Royale erlaubt Crossplay, als einziges aktuelles Spiel sogar zwischen Xbox und PS4. Andere Battle-Royale-Vertreter wie Playerunknown's Battlegrounds und Call of Duty: Black Ops 4 verzichten hingegen genau wie Apex auf Crossplay-Funktionen.

Hardware-Lösungen wie XIM und der von Sony lizensierte »Hori Tactical Assault Pro«-Controller - die der Konsole vorspielen sie seien normale Controller - werden dadurch von vielen Konsolenspielern häufig sehr negativ betrachtet und teils gar als cheaten ausgelegt.

Plus-Report: Battle Royale: Woher kommt das Phänomen? - Erfolg auf Leben und Tod

Apex Legends - Video: Mit diesen Tipps gewinnt ihr den Battle Royale 7:12 Apex Legends - Video: Mit diesen Tipps gewinnt ihr den Battle Royale

Apex Legends - Screenshots aus der PC-Version ansehen


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen