Cyberpunk 2077 Umfrage - Judy, Panam und Co.: Welche Romanze gefällt euch am besten?

Judy, Panam, River oder Kerry: Wir wollen von euch wissen, welche Romance euch in Cyberpunk 2077 am besten gefällt. Oder welche ihr vermisst habt.

von Stephanie Schlottag,
01.05.2021 13:00 Uhr

Cyberpunk 2077 lebt von seinen beeindruckenden Geschichten und Figuren. Besonders wichtig sind die Beziehungen, die ihr als V zu euren Mitmenschen aufbaut - Freundschaften, Rivalitäten und nicht zuletzt die Liebe. Wir wollen jetzt von euch wissen, ob euch die Romanzen in Night City gefallen und welche euer Favorit ist.

Ihr könnt mit vier verschiedenen Charakteren eine romantische Beziehung eingehen:

  • Judy Alvarez
  • Panam Palmer
  • River Ward
  • Kerry Eurodyne

Dabei gibt es durchaus ein paar Unterschiede. Zum Beispiel trefft ihr schon früh auf Judy, aber lernt Kerry erst sehr spät kennen. Das führt dazu, dass manche Beziehungen deutlich länger und auch intensiver ablaufen. Mit den beiden Frauen erlebt ihr viel mehr, denn sie sind direkt mit der Hauptstory verknüpft. River und Kerry dagegen müsst ihr erstmal in den richtigen Nebenmissionen finden.

Natürlich gibt es noch ein paar weitere Personen, mit denen ihr für ein kurzes Abenteuer anbandeln könnt. Wer für eure Annäherungen empfänglich ist, hängt unter anderem von eurem gewählten Körpertyp und eurer Stimme ab. Wenn ihr genau wissen wollt, was ihr tun müsst, um bei eurer Herzensdame oder eurem Traummann zu landen, dann ist unser Guide der perfekte Wingman:

Alle Romanzen und ihre Voraussetzungen   45     14

Mehr zum Thema

Alle Romanzen und ihre Voraussetzungen

Welche Romanze war euer Favorit?

Uns interessiert jetzt vor allem eure Meinung - welche Beziehung aus Cyberpunk 2077 findet ihr am besten? Ist es eine der »Big Four« oder doch der kleine Abstecher im Hotel? Stimmt darüber gerne direkt hier in unserer Umfrage ab:

Falls ihr für »Mir hat keine Romanze gefallen« gestimmt habt: Liegt es daran, dass ihr euch einen anderen möglichen Partner gewünscht hättet - vielleicht Evelyn, Takemura oder eine gewisse Mox-Türsteherin? Oder jucken euch solche Beziehungen in Spielen grundsätzlich nicht? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen!

Für Kollegin Natalie waren Sex und Romanzen letztendlich der Tod für ihr Open-World-Erlebnis. Schuld war der gute River, der sie einfach nicht anrufen wollte. Mehr lest ihr in ihrer Plus-Kolumne.

zu den Kommentaren (195)

Kommentare(195)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.