Dark Knight in 4K - Christopher Nolan kündigt Batman-Trilogie als 4K-Remastered an

Regisseur Christopher Nolan kündigt eine 4K-Fassung seiner beliebten Batman-Trilogie Dark Knight mit Christian Bale an. Release-Termin steht noch nicht fest.

von Vera Tidona,
11.07.2017 12:55 Uhr

Christopher Nolan kündigt eine 4K-Fassung seiner Batman-Trilogie Dark Knight an.Christopher Nolan kündigt eine 4K-Fassung seiner Batman-Trilogie Dark Knight an.

Regisseur Christopher Nolan (Inception, Interstellar), der in diesen Tagen seinen neuen Film Dunkirk in die Kinos bringt, möchte künftig seine erfolgreichen Filme in das neue angesagte digitale Format 4K konvertieren.

Den Anfang macht seine beliebte Batman-Trilogie mit Christian Bale in Batman Begins (2005), The Dark Knight (2008) und The Dark Knight Rises (2012). Hier wird es künftig eine 4K-Fassung in HDR geben. Er selbst wird das digitale Remastering seiner Kultfilme persönlich überwachen.

In einem Interview mit dem italienischen Magazin Bad Taste bestätigt er seine Pläne über ein 4K-Remastered der Batman-Trilogie und macht deutlich, dass er damit den Fans die Möglichkeit bieten möchte, seine Filme so zu erleben, wie er sie damals gedreht hat: In 6K (für IMAX-Filme in 18K).

Wann man mit der Batman-Trilogie 4K-Remastered rechnen darf, wollte Nolan noch nicht verraten. Es dürfte also noch eine Weile dauern, bis der erste Film erscheint.

"Es ist ein langer und komplizierter Prozess, in dem wir uns gerade befinden. Aber die Resultate, die ich schon gesehen hab, sind sehr erfreulich und sehr spektakulär."

Hollywood-Studios und 4K-Filme

Noch immer gehört das neue Format 4K nicht für jedes Filmstudio zum Standard. Während Warner inzwischen neben Neuerscheinungen, die komplette Harry-Potter-Reihe in 4K-Remastered in den Handel bringt, tut sich Disney noch ein wenig schwer mit dem neuen und angesagte Format.

So gibt es weder Disney-Filme, Marvel-Filme noch die neuen Star-Wars-Filme von Disney als 4K-Fassung. Doch jetzt macht das Studio eine Ausnahme und wird auf Druck des Regisseurs James Gunn den neuen Kinofilm Guardians of the Galaxy 2 künftig auch als 4K Ultra HD veröffentlichen, wie Gunn inzwischen auf Facebook bestätigt.

The Dark Knight Rises - Deutscher Trailer zum neuen Batman-Streifen 2:10 The Dark Knight Rises - Deutscher Trailer zum neuen Batman-Streifen


Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen