Das ist der neue Joker! - Mini-Video zeigt Joaquin Phoenix in voller Clowns-Schminke

Der Regisseur des neuen Joker-Films offenbart in einem kurzen Behind-The-Scenes-Video, wie Joaquin Phoenix als voll geschminkter Schurke aussehen wird.

von Michael Herold,
23.09.2018 11:30 Uhr

Joaquin Pheonix wird nach Jack Nicholson, Heath Ledger und Jared Leto der nächste Kino-Joker.Joaquin Pheonix wird nach Jack Nicholson, Heath Ledger und Jared Leto der nächste Kino-Joker.

Erst vor Kurzem sind die ersten Bilder von Joaquin Phoenix aus dem kommenden Joker-Film im Internet aufgetaucht. Allerdings haben wir den Clownprinzen des Verbrechens darin noch nicht als vollgeschminktem Schurken gesehen, sondern nur in Form seines Alter Egos »Arthur Fleck«.

Nun liefert Regisseur Todd Phillips (Hangover) aber in einem kurzen Clip auf Instagram erste Bewegtbilder aus einem Kamera-Test und offenbart damit, wie Joaquin Phoenix als komplett geschminkter Joker aussehen wird.

View this post on Instagram

Camera test (w/ sound). Joker.

A post shared by Todd Phillips (@toddphillips1) on

Zum Lied »Laughing« von der Band The Guess Who sehen wir in dem Behind-the-Scenes-Video, wie sich Arthur Fleck zunächst in einen lächelnden Joker verwandelt, der dann allerdings nach einem kurzen Zucken seiner Augenbraue urplötzlich todernst wird.

Auffällig ist dabei die blaue Schminke rund um die Augen. In allen früheren Kino-Darstellungen und auch in den meisten Comics des Jokers sehen wir den Clown entweder ohne besonderes oder höchstens mit schwarzem Augen-Make-Up. Ansonsten kommt uns die Schurken-Visage mit dem komplett weiß geschminkten Gesicht und dem breiten, roten Lächeln aber sehr bekannt vor.

Joker-Film kommt im Oktober 2019 in die Kinos

Im Film wird Joaquin Phoenix alias Arthur einen Comedian in den 1980ern spielen. Da er aber weder bei seinem Publikum gut ankommt, noch sonst irgendeinen Platz in der Gesellschaft findet, verwandelt er sich irgendwann in den Joker und wird zu Batmans Erzfeind.

Neben Phoenix gehören außerdem Robert De Niro als Moderator einer Talkshow, Frances Conroy als Jokers Mutter Penny sowie Marc Maron und Zazie Beetz zum Cast des Joker-Films. Letztere kennen wir noch als Domino aus Deadpool 2, dank Todd Phillips Instagram-Account können wir aber auch schon einen Blick auf Zazie Beets neuen Look im Joker-Film werfen.

Zuletzt sorgte außerdem noch die Rolle von Thomas Wayne, also dem Vater von Bruce Wayne alias Batman, für einige Aufregung. Eigentlich sollte nämlich Alec Baldwin den Part übernehmen, allerdings ist er bereits zwei Tage nachdem sein Casting verkündet wurde schon wieder aus dem Projekt ausgestiegen. Nun wird stattdessen Brett Cullen in die Nebenrolle als Thomas Wayne schlüpfen.

Abseits des Instagram-Accounts von Todd Phillips dürfte es allzu bald aber nicht viel Neues vom Joker zu sehen geben. Der Film wird nämlich aktuell erst noch in New York gedreht und soll erst am 4. Oktober 2019 in die US-Kinos kommen.


Kommentare(72)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen