Der beste User-Artikel des Monats Februar - Stimmt für euren Favoriten ab

Wir küren den besten User-Artikel des Monats. Dabei entscheidet ihr, wer gewinnt und einen GoG-Gutschein im Wert von 60 Euro erhält. Mitmachen kann jeder.

von Marylin Marx,
04.03.2019 18:03 Uhr

Dieses Mal drehen sich die User-Artikel um Gaming-Communities, Ego-Perspektiven, Zelda, Mass Effect: Andromeda und Digital Combat Simulator: Worlds.Dieses Mal drehen sich die User-Artikel um Gaming-Communities, Ego-Perspektiven, Zelda, Mass Effect: Andromeda und Digital Combat Simulator: Worlds.

So habt ihr abgestimmt.So habt ihr abgestimmt.

Update vom 08.03.2019
Der Gewinner steht fest: Herzlichen Glückwunsch BSchäfer ! Dein Test zu Mass Effect: Andromeda ist der beste User-Artikel des Monats Februar.

Der kürzeste Monat des Jahres bringt uns trotz seiner wenigen Tage eine Menge spannender User-Artikel, sodass uns die Vorauswahl wirklich schwer fiel. Schlussendlich konnten wir aber fünf Kandidaten aussuchen, die eine Chance auf den Titel bester User-Artikel im Februar 2019 haben.

Der Gewinner erhält von uns außerdem einen GOG-Gutschein im Wert von 60 Euro. Wie immer entscheidet ihr mittels einer Abstimmung, welcher User-Artikel gewinnt und somit den Gutschein bekommt.

Die Abstimmung beginnt am 04.03 und endet am 08.03. um 12:00 Uhr. Danach wird der Gewinner per Artikel-Update bekannt gegeben und von uns per E-Mail benachrichtigt.

Wie kann ich mit meinen eigenen Artikeln mitmachen?
Ganz einfach: du musst auf GameStar.de registriert sein und deinen selbst geschriebenen Text entweder als Leser-Test, Guide oder Blog-Beitrag veröffentlichen. Alle weiteren Infos findest du in unserem User-Artikel-FAQ.
Es nimmt jeder Artikel automatisch für den Monat teil, in dem er veröffentlicht wurde.

Das sind die fünf besten User-Artikel im Februar:

1. Zeigt mehr Körper! - Ein Appell an die Ego-Perspektive von Bakefish

Bei dieser Frage scheiden sich oft die Geister: Ego-Perspektive oder Third-Person-Ansicht? Bakefish nahm die Ankündigung zu Obsidians The Outer Worlds als Anstoß, um seine Gedanken über die Ego-Perspektive loszuwerden. Das verschmelzen mit der Sicht seines Charakters ist für Bakefish kein Problem, solange er festen Boden unter den Füßen hat. Und das meint er wortwörtlich: Ganz nach dem Motto ohne Füße, ohne mich appelliert er in seinem Blogeintrag an eine realistische Ego-Perspektive.

Kolumne: Zeigt mehr Körper!

Während der Reise durch die Galaxis ergeben sich immer wieder atemberaubende Bilder.Während der Reise durch die Galaxis ergeben sich immer wieder atemberaubende Bilder.

2. Besser als sein Ruf - Lesertest zu Mass Effect: Andromeda von BSchäfer

Mass Effect: Andromeda hat BSchäfer zufolge viele Baustellen, an denen BioWare noch arbeiten muss: langweilige Quests, nicht überspringbare Landeszenen und in die Schussbahn laufende Gefährten machen uns Spielern das Leben schwer. Trotz allem ist Mass Effect: Andromeda nicht so schlecht wie sein Ruf. So findet BSchäfer vor allem Gefallen am letzten Story-Drittel und den wirklich atemberaubenden Raumflügen. Durch seine humorvolle Schreibweise macht das Lesen des langen Tests durchgängig Spaß.

Lesertest: Besser als sein Ruf

3. Legend of Zelda: The Wind Waker im Lesertest von JulianeVonHopfgarten

Mit Legend of Zelda: The Wind Waker wagte die Zelda-Reihe einen bunten Schritt in die Comic-Grafik. Mit einem Fotomodus und einem Schiff als Gefährten macht sich der Held im grünen Gewand auf dem Weg, um sich der dunklen Bedrohung zu stellen. Im ihrem Test geht JulianeVonHopfgarten detailliert auf all diese Punkte ein und kommt zu dem Schluss, dass Zelda: The Wind Waker ein kleines Meisterwerk ist.

Lesertest: Legend of Zelda: The Wind Waker

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD - Screenshots aus der Wii-U-Version ansehen

4. Single- oder Multiplayer? - Was bekomme ich beim Digital Combat Simulator World? von Xiang

Ob wir gemeinsam oder allein spielen wollen, bestimmt oft unsere eigene Vorliebe. Das trifft auch für den Digital Combat Simulator World zu, in dessen Mutliplayer sich Xiang verliebt hat. In seinem Blogeintrag erklärt er, dass ihn die Singleplayer-Erfahrung wenig vom Hocker haut, der Multiplayer aber ein fantastischer Abenteuerspielplatz ist.

Zusammen mit den »GameStar Serious Uglys«, einer DCS-Fluggruppe aus GameStar-Lesern, fliegt er gemeinsam Manöver, schaltet Gegner aus und hilft neuen Piloten bei Fragen und Problemen. Wer auch zusammen mit den DCS-Piloten fliegen möchte, sollte einen Blick ins Forum oder auf ihren Discord werfen.

Blogeintrag: Single- oder Multiplayer?

Dein Lieblingsspiel: Digital Combat Simulator - Faszination Hardcore-Sim 5:41 Dein Lieblingsspiel: Digital Combat Simulator - Faszination Hardcore-Sim

5. Analoge Gedanken - Hoffnungen eines Gamers von TheRoadwarrior

Was passiert mit unserem Gaming-Hobby, wenn wir älter werden? Diese Frage stellt sich TheRoadwarrior und blickt auf sein eigenes (Gaming-)Leben zurück. Früher ist er auf LAN-Parties unterwegs gewesen und hat zusammen mit Freunden gespielt, heute spielen nur noch wenige von ihnen und so erfreut er sich an dem Enthusiasmus seines Patenkindes. Was ihn bei der aktuellen Entwicklung der Videospiel-Szene sauer aufstößt, ist der Ton, mit dem die Communities untereinander kommunizieren. Das müsse aufhören! Trotz dieser Entwicklung hegt TheRoadwarriror die Hoffnung, dass wir noch immer in der Lage sind, positive Communities zu bilden.

Blogeintrag: Analoge Gedanken

Die Abstimmung

Wählt aus diesen fünf Finalisten euren Favoriten. Die Abstimmung endet am 08.03.2019 um 12:00 Uhr.

Alle Eckdaten zur Kür des User-Artikel des Monats:
- Teilnahme aller Artikel vom 01. - 31. des jeweiligen Monats
- Auswahl und Abstimmung der Top 5 Artikel: 1. Montag des neuen Monats bis darauffolgenden Freitag 12:00 Uhr
- Prämierung zeitnah nach Ende der Abstimmung, Informierung des Gewinners im Artikel und per Mail


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen