Der heimliche Star von Spielen wie Elden Ring ist die Karte

Drücke »M« für »Meisterwerk«: Landkarten faszinieren Dom Schott und Micha in Rollen- und Strategiespielen gleichermaßen. Es sei denn, sie sind zu detailliert.

von Michael Graf, Dom Schott,
16.03.2022 08:00 Uhr

Eine schöne Landkarte kann Micha immer begeistern. Auch in Elden Ring. Eine schöne Landkarte kann Micha immer begeistern. Auch in Elden Ring.

Landkarten üben auf Michael Graf eine seltsame Faszination aus - in der echten Welt und in Spielen. Weil diese Leidenschaft in der GameStar-Redaktion wenig Widerhall findet, bespricht sie Micha im Podcast mit einem Gast, der ihn bereits beim Reiz des Ruins so wunderbar verstanden hat: Dom Schott!

Dom kennt ihr als freien Autor von GameStar, außerdem podcastet er bei The Pod, bei Wasted und vor allem bei seinem eigenen Podcast-Projekt OK Cool, das ihr auch auf Steady unterstützen könnt.

Gemeinsam besprechen wir, warum Landkarten eine solche Sogwirkung entfalten können - von der Karte, die Micha stolz als Kind mit sich herumtrug, über Doms Grundschul-Wanderungen und »Der Hobbit« bis hin zur Karte des Strategieklassikers Master of Magic, dem Harald Fränkel unlängst eine Liebeserklärung widmete.

Folgeverpasst? Hier gibt's alle Podcast-Episoden in der Übersicht

Überhaupt: Strategiespiele. Das »Einfärben« der Karte mit den eigenen Landesfarben gehört für Dom und Micha zum Befriedigendsten, was Spiele bieten können. Sei's im Strategie-Opa Imperialism, im modernen Crusader Kings 3 - oder in Civilization 3, dem ersten Civ mit eingezeichneten Landesgrenzen.

Auch in Open-World-Spielen und Action-Adventures sind Karten allgegenwärtig, aber nicht immer schön oder hilfreich. Während uns beispielsweise die icon-überflutete Übersicht von Horizon Forbidden West oder die wirre Holo-Map von Star Wars Jedi - Fallen Order eher abschrecken, loben wir die Elden-Ring-Karte.

Allerdings nicht nur, für Micha ist die Karte des From-Software-Ausnahmespiels nämlich zu - kaputt. Aber immer noch besser als die zu detaillierten Karten der neueren Total Wars.

Die Fantasy-Karte von Master of Magic zog den zehnjährigen Micha in ihren Bann. Die Fantasy-Karte von Master of Magic zog den zehnjährigen Micha in ihren Bann.

Folge jetzt anhören

Ihr könnt die Folge entweder direkt im Browser hören oder per Klick auf den blauen Button für später herunterladen. In manchen Browsern müsst ihr dafür rechtsklicken und »Ziel speichern unter« wählen.

Alternativ gibt's wie immer unseren RSS-Feed für Plus-User, mit dem ihr alle neuen Podcast-Folgen direkt aufs Smartphone laden könnt.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(38)

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.