Der Herr der Ringe: So malerisch sieht das Auenland in der Unreal Engine 4 aus

Die Unreal Engine 4 hat wieder zugeschlagen: Dieses Mal hat sich jemand The Shire aus Der Herr der Ringe vorgenommen und in neuem Glanz erstrahlen lassen.

von Géraldine Hohmann,
06.12.2020 14:07 Uhr

Wir wissen doch, was ihr euch wünscht. Täglich erreichen uns in der GameStar-Zentrale hunderte Briefe mit energischen Forderungen: Gebt uns mehr »So würde XY in Unreal Engine 4 aussehen«-News! Die letzte dieser Art ist mit World of Warcraft in der Unreal Engine 4 immerhin schon einen Monat her. Aber verzagt nicht, wir haben Nachschub mitgebracht.

Denn der 3D-Artist Liam Tart, der unter anderem schon an Alien: Isolation mitarbeitete, hat nun als privates Projekt einen Teil des Auenlands aus Der Herr der Ringe in der Unreal Engine 4 nachgebaut. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Das Auenland in wunderschöner Grafik

Statt reine Standbilder zu rendern, wurde die Heimat der Hobbits sogar mit Visual- und Soundeffects unterlegt. Das Ergebnis ist eine idyllische Szene mit sich wiegendem Gras und zwitschernden Vögeln in einem kurzen Video:

Link zum YouTube-Inhalt

Liam Tart arbeitet derzeit an dem Survivalhit Subnautica: Below Zero und schreibt auf seinem ArtStation-Profil, dass er als Abwechslung zu den eingeschränkten technischen Möglichkeiten des Spiels gerne wieder mit den neuesten Features der Unreal Engine 4 experimentieren wollte. Außerdem hätte er eine besondere Beziehung zu der Welt aus Herr der Ringe:

"Ich bin immer von dem Auenland aus Der Herr der Ringe fasziniert gewesen. Tolkien hat das Auenland basierend auf einem Ort geschrieben, in dessen Nähe ich geboren wurde - also hab ich immer eine besondere Affinität dazu gehabt, in den Büchern und den Filmen. Es versetzt mich irgendwie zurück in meine Kindheit, wie ich die nahegelegenen Wälder und Berge erkundet habe. Ich möchte meine Hommage mit meinem Wissen über Environment Art und UE4 erbringen."

Könnte so auch ein zukünftiges Herr-der-Ringe-Spiel aussehen? Könnte so auch ein zukünftiges Herr-der-Ringe-Spiel aussehen?

Die Szene könnte durchaus einen Vorgeschmack auf kommende Herr-der-Ringe-Spiele geben - zum Beispiel dem kommenden neuen MMO von Amazon, über das bisher nur wenig bekannt ist. Viel mehr hingegen wissen wir schon über das Next-Gen-Spiel Gollum, das die Power der PS5 voll ausnutzen möchte und das wir uns bei GameStar weltexklusiv angeschaut haben:

Weltexklusive Preview: Gollum wird ... ein Schatz?   100     33

Mehr zum Thema

Weltexklusive Preview: Gollum wird ... ein Schatz?

Unser Kollege Fabiano findet übrigens: Herr-der-Ringe-Spiele brauchen, was selbst Filme nicht haben dürfen!

zu den Kommentaren (71)

Kommentare(71)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.