Descent: Underground - Survival-Koop und mehr für Descent 4

Die Early-Access-Version von Descent: Underground wurde mit dem Crusoe-Update (2451) um neue Inhalte, Bugfixes und Server in Europa erweitert.

von Christian Fritz Schneider,
02.08.2016 13:49 Uhr

Descent: Underground kann man jetzt im Koop gegen Bot-Wellen spielen.Descent: Underground kann man jetzt im Koop gegen Bot-Wellen spielen.

Die Arbeit an Descent: Underground geht weiter. Für die über Steam spielbare Early-Access-Version wurde das Crusoe-Update veröffentlicht und damit auch ein Horde-Modus gegen KI-Bots freigeschaltet. Allein oder im Koop kann man jetzt auf allen Multiplayer-Karten gegen Wellen von Robotern antreten. Im Koop-Modus können bis zu vier Spieler antreten.

Neu sind auch die Capture-the-Flag-Variante »Miner Mayher«, sowie eine neue Karte und viele kleine Anpassungen, die im umfangreichen Patch-Log zur Version 2451 aufgezählt werden. Außerdem stellt der Entwickler Descendent Studios jetzt auch Server in Europa bereit.

Kampagne und Alternative

Bislang ist Descent 4 nämlich nur in Online-Modi oder gegen Bots in Arenen spielbar, es soll aber noch eine Story-Kampagne folgen. Der Release-Termin ist allerdings noch unklar. Ins Early-Access-Programm war die Action-Simulation im Oktober 2015 gegangen und wird seitdem um neue Inhalte wie Raumschiffe und Maps aber auch Spielmodi und beispielsweise den VR-Modus erweitert.

Die Kickstarter-Finanzierung von Descent: Underground war im April 2015 noch knapp erfolgreich, nachdem das Team auch die Singleplayer-Kampagne angekündigt hatte. Overload, ein direkter Konkurrent von einigen der Original-Entwickler der Descent-Reihe befindet sich ebenfalls in Arbeit. Overload soll aber in erster Linie Solo-Spieler ansprechen, der Multiplayer wird nachgereicht. Auf Steam gibt es eine spielbare Tech-Demo zu Overload.

Descent: Underground - Gameplay-Trailer zum Weltraum-Shooter 2:33 Descent: Underground - Gameplay-Trailer zum Weltraum-Shooter

Descent: Underground - Screenshots ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen