Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Destiny 2 - Klassen, Sub-Klassen und Fähigkeiten zur Beta

Die Open Beta zu Destiny 2 steht vor der Tür: Wir liefern deshalb einen Überblick über die Klassen, Sub-Klassen und ihre Fähigkeiten und Super-Angriffe.

von Elena Schulz,
18.07.2017 23:28 Uhr

Wen oder was soll ich in der Beta zu Destiny 2 spielen? Unser Klassenguide liefert die Antwort.Wen oder was soll ich in der Beta zu Destiny 2 spielen? Unser Klassenguide liefert die Antwort.

Seit dem 18. Juli um 19 Uhr ist die Beta zu Destiny 2 für PS4-Spieler mit Vorabzugang live, danach folgen 19. Juli die Xbox-Nutzer mit Vorabzugang und ab Freitag, dem 21. Juli um 19 Uhr die Open Beta auf beiden Konsolen. PC-Spieler müssen sich noch bis August gedulden, bis sie den Shooter ausprobieren können, wir wollen hier aber trotzdem schon einmal einen Überblick zu den Klassen geben.

Die sind nämlich ein wichtiger Bestandteil des Spiels und unterteilen sich in weitere Sub-Klassen, die über unterschiedliche Fähigkeiten und Super-Angriffe verfügen. Welcher Spielertyp für welche Rolle am besten geeignet ist, klären wir in unserem Klassenguide.

Für Veteranen sind die drei neuen Sub-Klassen oder Fokusse besonders interessant, die noch einmal einen neuen Twist mit sich bringen. Während eine alte Sub-Klasse pro Klasse dafür wegfällt, werden die anderen für den zweiten Teil überarbeitet.

Wir fassen hier die bisher bekannten Informationen zusammen und ergänzen nach dem Beta-Start unsere eigenen Einschätzung zu den neuen Sub-Klassen.

Destiny 2 ungeschnitten: Endlich die ganze erste Mission sehen

Beta von Destiny 2 - Video-Guide: Wie kommt man rein, welche Inhalte gibt es? 4:43 Beta von Destiny 2 - Video-Guide: Wie kommt man rein, welche Inhalte gibt es?

Die neuen Klassen im Video: Das verrät das Gameplay

Die Klassen

Bereits im ersten Destiny gab es drei Klassen: Titan, Warlock und Hunter, im deutschen Jäger. Unabhängig von ihren unterschiedlichen Sub-Klassen stehen die drei für eine bestimmte Spielweise:

  • Titan: Er ist der typische Tank, eine Klasse mit schwerer Rüstung, der an der Front kämpft oder verteidigt. Titanen können hoch springen, sind stark im Nahkampf und tragen eine Schärpe an ihrer Hüfte, die sie optisch von den anderen Klassen abhebt.
  • Warlock: Der Warlock ist mit dem Magier in anderen Spielen vergleichbar. Er verfügt über Angriffe mit besonders hoher Reichweite, kann durch die Luft gleiten und trägt eine leichte Rüstung, mit der er sich schnell bewegen kann. Warlocks erkennt man an ihrem Armreif.
  • Jäger: Der Jäger entspricht einer Assassinen- oder Stealth-Klasse und stellt mit seiner mittleren Rüstung auch das Mittelding zwischen Titan und Warlock dar. Er ist besonders agil und wendig in der Luft, kann im Nahkampf Messer verwenden und trägt einen Umhang.

In Destiny unterschieden sich die Klassen fast ausschließlich durch ihre Super-Angriffe, da beispielsweise auch Jäger eine schwere Waffe benutzen konnten oder Titanen ein Scharfschützengewehr. In Destiny 2 werden die Klassen aber noch einmal überarbeitet und erhalten eine besondere Spezialfähigkeit, die ihre Spielstile noch stärker voneinander abheben sollen.

Destiny 2 - Screenshots ansehen

Neue Spezialfähigkeiten in Destiny 2

Der Tank-Charakter des Titans wird durch eine magische Barriere unterstützt, die Schaden abfangen kann - man kann sich zwischen einer großen und einer kleinen Deckung entscheiden. Die kleine Deckung lädt sogar komfortabel direkt die jeweils ausgerüstete Waffe nach und ermöglicht es, weiterhin auf Gegner zu feuern.

Der Warlock wird noch stärker zu einem Support-Charakter und Heiler. Er kann künftig einen Kreis erzeugen, der Team-Mitglieder regeneriert und den Schaden, den sie machen, steigert.

Der schnelle Jäger wird derweil noch agiler, kann Angriffen ausweichen und im gleichen Zug Waffen direkt nachladen. Außerdem wird die Abklingzeit des Nahkampfes verringert. Neben den Spezialfähigkeiten verfügen die Klassen aber wie im Vorgänger noch über Sub-Klassen mit Super-Angriffen. Das sind besonders starke Attacken, die sich wieder aufladen müssen.

Destiny 2 - Trailer: Das steckt in der Beta, PC kommt später dran 1:02 Destiny 2 - Trailer: Das steckt in der Beta, PC kommt später dran

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen