Deutsche Spiele-Verkaufscharts - Ältere Spiele steigen ein

Vor allem ältere Spiele steigen in die Deutschen Verkaufscharts der PC-Spiele ein.

von Frank Maier,
31.08.2009 09:47 Uhr

Während an der Spitze der Deutschen Verkaufsscharts zum wiederholten Male keine Verschiebungen zu verzeichnen sind - die ersten fünf Plätze sind unverändert -, steigen vor allem Spiele aus dem vergangenen Jahr in die Top 20 ein. Vor allem die Preisreduzierung des Fussball Managers 09 macht sich deutlich bemerkbar: Der Titel steigt auf Position 9 ein.

Ebenfalls neu in der Hitliste der meist verkauften PC-Spiele der vergangenen Woche sind Call of Duty 4: Modern Warfare (13.) und Spore (18.). Weiter auf dem Vormarsch ist der Ego-Shooter Wolfenstein. Das Actionspiel verbesserte sich um zwei Ränge und klettert auf Platz 6.

Die komplette Hitliste der Deutschen Verkaufscharts finden Sie in unserer ausführlichen Charts-Rubrik.


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen