Deutsche Spiele-Verkaufscharts - Battlefield: Bad Company 2 - Vietnam neu dabei

In den Deutschen Spiele-Verkaufscharts hat sich wenig getan. WoW: Cataclyms bleibt weiterhin auf Platz 1. Einziger Neueinsteiger ist Battlefield: Bad Company 2 - Vietnam.

von Martin Le,
03.01.2011 13:00 Uhr

WoW: Cataclysm bleibt auch im neuen Jahr an der Spitze der Charts.WoW: Cataclysm bleibt auch im neuen Jahr an der Spitze der Charts.

Bei den Deutschen Spiele-Verkaufscharts beginnt das neue Jahr so, wie das alte geendet hat – mit World of WarCraft: Cataclysm an der Spitze der Tabelle. Auf Platz zwei folgt der Ego-Shooter Call of Duty: Black Ops und dann noch einmal Cataclysm mit der Collector's Edition.

Sammler-Editionen sind allgemein sehr beleibt derzeit. Auch Need for Speed: Hot Pursuit , Anno 1404 und der Fussball Manager 11 sind mit ihren Zusatzinhalten erfolgreich in den Top 20 vertreten. Ansonsten hat sich in der Hitliste wenig getan. Der einzige Neueinsteiger ist Battlefield: Bad Company 2 - Vietnam auf Position 11. Herausgefallen ist dafür das Formel 1-Rennspiel F1 2010 .

Die komplette Übersicht zu den Deutschen Spiele-Verkaufscharts finden Sie in unserer ausführlichen Charts-Rubrik.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen