Devil May Cry 5 - Systemanforderungen fallen moderat aus

Capcom veröffentlichte die System-Specs für Devil May Cry 5. Hier könnt ihr prüfen, ob das kommende Action-Adventure auf eurem PC läuft.

von Christian Just,
21.09.2018 18:21 Uhr

Devil May Cry 5 sieht hübsch aus, bleibt aber bei seinem Hardwarehunger moderat. Devil May Cry 5 sieht hübsch aus, bleibt aber bei seinem Hardwarehunger moderat.

Capcom gab auf der Steam-Shopseite von Devil May Cry 5 die Systemanforderungen für den neuen Teil der Dämonenjäger-Franchise bekannt. Dabei fällt auf, dass die minimalen und empfohlenen Specs in puncto Prozessorkapazitäten gleich ausfallen. Eine Anmerkung ist vorweg noch hinzuzufügen: Wir haben das jeweilige AMD-Äquivalent für euch ergänzt, da die offiziellen Angaben nur Intel- und Nvidia-Hardware nennen.

Kommen wir zu den Systemanforderungen:

Systemvoraussetzungen für Devil May Cry 5

Minimum:
Betriebssystem: Windows 7 (64-bit erforderlich)
Prozessor: Intel Core i7-4770 3,4 GHz / AMD Ryzen 3 1300X oder besser
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 760 / AMD Radeon R9 285 oder besser
DirectX: Version 11
Festplatte: 35 GB verfügbarer Speicherplatz

Empfohlen:
Betriebssystem: Windows 7 (64-bit erforderlich)
Prozessor: Intel Core i7-4770 3,4 GHz / AMD Ryzen 3 1300X oder besser
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 960 / AMD Radeon R9 280X oder besser
DirectX: Version 11
Festplatte: 35 GB verfügbarer Speicherplatz

Wenn ihr mehr zu Devil May Cry 5 erfahren und das actionreiche Gameplay anschauen wollt, legen wir euch unser Preview-Video unterhalb dieser Meldung ans Herz. Dies zeigt neben dem klassischen Verkloppen von Dämonen-Fallobst auch einen waschechten Bosskampf.

Devil May Cry 5 - Gameplay-Preview mit Bosskampf: Oldschool-Coolness in Aktion 5:50 Devil May Cry 5 - Gameplay-Preview mit Bosskampf: Oldschool-Coolness in Aktion

zu den Kommentaren (19)

Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.