Diablo 3 - Erneute Indizien

von GameStar Redaktion,
03.02.2006 10:09 Uhr

Das ist bald rekordverdächtig. Wir haben auf GameStar.de bereits über zehn Meldungen zu einem Spiel geschrieben, das bislang niemals offiziell angekündigt wurde: Diablo 3. Und die Gerüchteküche geht weiter. Die aktuellen Stellengesuche auf der Blizzard-Homepage inspirieren wieder zu Überlegungen. So werden mehrere 3D-Künstler, darunter auch Charakterdesigner, gesucht. Die Anzeigen beginnen mit den Worten: ' Das Team hinter Diablo 1 und 2 sucht .. für ein nicht angekündigtes PC-Projekt..'. Nach einer StarCraft-Fortsetzung klingt das jetzt sicher nicht.

Zumindest ist es ein gutes Zeichen, dass Blizzard Diablo 3 möglichst schnell fertigstellen möchte: Nach Gerüchten im Jahr 2005 kamen schon Befürchtungen auf, dass die Entwicklung von Diablo 3 möglicherweise ins Stocken gekommen sei.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen