Diablo 3 - Erster Spieler erreicht Paragon-Level 100 im Hardcore-Modus, Video

Der europäische Spieler »Azimuth« ist weltweit der erste Spieler, der in Diablo 3 den Paragon-Level 100 im Hardcore-Modus erreicht hat. Dazu gibt es auch ein Beweis-Video.

von Andre Linken,
15.10.2012 13:51 Uhr

Ein europäischer Spieler hat das nahezu Unmögliche geschafft: Mit dem Magiercharakter namens »Azimuth« hat er im Action-Rollenspiel Diablo 3 weltweit als Erster den maximalen Paragon-Level 100 erreicht - und zwar im Hardcore-Modus. Das bedeutet, dass er ohne ein einziges Mal zu sterben, sowohl die 60 normalen Charakter-Level als auch die 100 zusätzlichen Paragon-Level erreicht hat.

Wie viel Zeit er Spieler für diesen Erfolg benötigt hat, ist bisher nicht genau bekannt. Allerdings liegen zum Beweis für den Paragon-Level 100 sowohl sein offizielles Profil im Battle.net als auch ein Video vor. Letzteres finden Sie unterhalb dieser Meldung.

» Weitere Details zu Diablo 3 auf unserer Partnerseite Diablo-3.net.


Kommentare(63)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen