Diablo 3 - Launch-Termin des Echtgeld-Auktionshauses bekannt

Ursprünglich für knapp eine Woche nach Release des Action-Rollenspiels Diablo 3 geplant, wurde der Start des Echtgeld-Auktionshauses auf unbestimmte Zeit verschoben. Jetzt steht ein vorläufiger Termin fest.

von Sebastian Klix,
19.05.2012 14:38 Uhr

Das Echtgeld-Auktionshaus stößt nicht gerade bei allen Spielern auf Gegenliebe.Das Echtgeld-Auktionshaus stößt nicht gerade bei allen Spielern auf Gegenliebe.

Spieler, die sich nicht mit der Idee des Echtgeld-Auktionshauses anfreunden können, blieben davon bisher aufgrund der Serverprobleme des Action-Rollenspiels Diablo 3 verschont. So wurde vor kurzem der Start des Handelsplatzes, auf dem Ingame-Items gegen harte Euros getauscht werden können, auf unbestimmte Zeit verschoben.

Ursprünglich für den 22. Mai geplant, gab Blizzard jetzt bekannt, dass das Echtgeld-Auktionshaus nun gut eine Woche später, am Dienstag den 30. Mai, starten soll – auch wenn im Spiel noch vom 25. Mai die Rede ist.

Bisher läuft lediglich das Gold-Auktionshaus, in dem Gegenstände gegen Ingame-Währung getauscht werden können. Derzeit macht dies allerdings noch ein paar Probleme. So bleiben etwa Suchanfragen gerne einmal ergebnislos und diverse Aktionen wie das Filtern nach Preis oder Charakter-Anforderungen können Minuten in Anspruch nehmen.

Diablo 3 - Test-Video 12:59 Diablo 3 - Test-Video


Kommentare(65)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen