Diablo 3 - ... nicht auf der GC - WoW und Starcraft 2 im Fokus

Während Blizzard die Besucher für die eigene Blizzcon-Messe auf Diablo 3 heiß macht, wird der Entwickler auf der Games Convention in Leipzig nichts Neues zum Action-Rollenspiel zeigen. Das Studio wird sich nach unseren Informationen in Leipzig komplett auf das derzeit in der Betaphase befindliche Online-Rollenspiel World of Warcraft: Wrath of the Lich King und das Echtzeit-Strategiespiel Starcraft 2.

von Rene Heuser,
12.08.2008 10:03 Uhr

Während Blizzard die Besucher für die eigene Blizzcon-Messe auf Diablo 3 heiß macht, wird der Entwickler auf der Games Convention nichts Neues zum Action-Rollenspiel zeigen. Das Studio wird sich nach unseren Informationen in Leipzig komplett auf das derzeit in der Betaphase befindliche Online-Rollenspiel World of Warcraft: Wrath of the Lich King und das Echtzeit-Strategiespiel Starcraft 2 konzentrieren.

Wie im Vorjahr werden beide Titel auch wieder für die GC-Besucher am Blizzard-Stand spielbar sein. An den Starcraft 2-Rechnern können Sie sich in Skirmish- und Mehrspieler-Partien mit allen drei Fraktionen duellieren. Ob es auch neue Details zur Einzelspieler-Kampagne gibt, ist bisher noch unklar. Angeblich plant der Entwickler auch eine Enthüllung zu Wrath of the Lich King auf der Messe. Zudem diesem Zweck sind einige hochrangige Blizzard-Designer vor Ort.


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen