Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Die liebsten Star-Wars-Spiele der Redaktion - 13 Redakteure sind stark in der Macht

Star Wars ist für die meisten eine persönliche Sache - auch für uns Redakteure. Deshalb wählt hier jeder sein Lieblingsspiel aus dem Krieg der Sterne.

von Dimitry Halley,
05.12.2016 15:06 Uhr

Am 4. Mai feiern wir den Star-Wars-Tag: Die Redaktion erinnert sich an ihre liebsten Star-Wars-Spiele zurück. Am 4. Mai feiern wir den Star-Wars-Tag: Die Redaktion erinnert sich an ihre liebsten Star-Wars-Spiele zurück.

Seit den 1970er-Jahren gibt's keine Generation mehr, für die Star Wars nicht ein essenzieller Bestandteil unzähliger glücklicher Kindheiten war. Das gilt natürlich auch für uns in der Redaktion. Sowohl die jüngeren Redakteure, als auch die älteren jüngeren Redakteure sind mit dem Krieg der Sterne aufgewachsen. Und das heißt bei uns natürlich vor allem eins: Mit den Spielen.

Deshalb blicken wir heute mal zurück bis in die Zeit der Kinderstube und halten unseren persönlichen Favoriten der besten Star-Wars-Spiele aller Zeiten fest. Wir sind natürlich auch an Ihrer Perspektive interessiert: Mit welchem Star-Wars-Titel hatten Sie am meisten Spaß? Schreiben Sie's uns doch in die Kommentare - vielleicht haben wir ja tatsächlich was übersehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 5. Dezember 2016 als Teil unserer Rogue-One-Berichterstattung veröffentlicht. Heute am Star-Wars-Tag haben wir den Artikel aktualisiert - vor allem, weil Sie aktuell 10 der 13 Spiele auf Steam günstiger bekommen! Falls Ihnen DRM-freie Star-Wars-Spiele lieber sind, gibt es auch auf GOG.com einen May-the-Forth-Sale.

Auch gut: 5 schlechte Star-Wars-Spiele, die gar nicht schlecht sind

Sebastian Stange: Fotorealistische CD-Rom-Kunst

Sebastian Stange
(@MarvelsDrStange)

Ich war jung, ich hatte meinen Eltern dieses sündteure CD-Rom-Laufwerk abgeschwatzt (»Für die Schule!«) und ich war leicht zu beeindrucken. Kurzum: Star Wars: Rebel Assault hat mich anno dazumal mehr beeindruckt als je ein Star-Wars-Spiel seitdem. Diese fantastische Grafik war damals einfach ein Quantensprung. Und mein kindliches Hirn ignorierte dabei gekonnt, dass es sich bei den rasanten Flugeinlagen in Canyons und über dem Todesstern lediglich um Videos handelte. Alles egal. Es sah fantastisch aus! Es klang fantastisch. Und der kleine Sebastian dachte sich damals, dass es besser eigentlich gar nicht mehr geht.

Das war bereits Fotorealismus. Hach, wie sich die Zeiten ändern. Heute suchen meine Augen mürrisch Polygonkanten auf Treppchenartefakte ab und wenn eine Textur nicht wirklich scharf ist, zuckt mein linkes Augenlid. Pure Nostalgie ist das also mit Rebel Assault. Aber wenigstens kann ich dadurch überhaupt was nennen. Denn ich muss gestehen: Star Wars war nie sonderlich beeindruckend, wichtig oder spannend für mich. Star Trek hingegen … aber da würde ich jetzt sechs Heftseiten benötigen.

Dimi Halley: Weil Jedi Knight 2 zu langweilig wäre ...

Dimitry Halley
(@dimi_halley)

Das beste Star-Wars-Spiel (und eines der besten Spiele aller Zeiten) ist natürlich (!) Jedi Knight 2. Aber weil ich das Genie hinter Kyle Katarns Geschichte bereits in einer Spotlight-Folge ausführlich durchgesprochen habe, nenne ich hier stattdessen zur Auflockerung ein anderes Spiel: Star Wars: Gungan Frontier. Kleiner Scherz. Nach Jedi Knight 2 habe ich wahrscheinlich am meisten Lebenszeit in Star Wars: Battlefront 2 »verloren«. Für mich bis heute der Inbegriff der perfekten Star-Wars-Schlachtatmosphäre.

Der Krieg der Sterne hat den Krieg schließlich im Titel - und Battlefront 2 setzt ihn um, wahlweise in der Klonkriegsära (Episode 1 bis 3) oder zu Zeiten des Galaktischen Bürgerkriegs (die besseren Episoden). Ich kann mich an Hunderte Stunden auf Kamino, Coruscant und Endor erinnern, auf LAN-Parties, online oder auch solo. Und dann habe ich Mods entdeckt, die beispielsweise die Ära der Knights of the Old Republic einbauen. Und Karten aus dem ersten Battlefront. Wer die Faszination hinter Battlefront 2 verstehen will, schaut sich am besten Johannes' Folge Dein Lieblingsspiel dazu an.

Dein Lieblingsspiel: Star Wars Battlefront 2 - Ein guter Shooter stirbt nie 5:15 Dein Lieblingsspiel: Star Wars Battlefront 2 - Ein guter Shooter stirbt nie

Michael Herold: Unser Trainee mag Klötzchen

Michael Herold
(@michiherold)

Mein liebstes ist auch zugleich mein allererstes Star Wars Spiel: Lego Star Wars 2: Die klassische Trilogie aus dem Jahre 2006. Wie der Untertitel schon verrät, werden darin die Geschehnisse der Episoden 4, 5 und 6 abgehandelt. Und da, wie jeder weiß, »Das Imperium schlägt zurück« der beste aller Star Wars Filme ist, war es mir eine besonders große Freude, die besten Szenen daraus selbst nachspielen zu können.

So sind die Schlacht von Hoth, der Kampf zwischen Luke und (Achtung Spoiler) seinem Vater Darth Vader in der Wolkenstadt Bespin und noch viele weitere Schlüsselmomente aus der klassischen Trilogie im Spiel enthalten. Und das alles wird im charmantem Lego-Bauklötzchen-Look und mit einer ordentlichen Portion Humor serviert. Allein, dass die Cantina-Bar als Hub-Gebiet genutzt wird, in dem ich meine Missionen auswähle, hat mich ausreichend begeistert, sodass ich Lego Star Wars 2 zu meinem bislang liebsten Star-Wars-Spiel erkläre.

Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht - Screenshots ansehen

1 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (38)

Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen