Die Sims 4: Landhaus-Leben – Alle Infos zu Inhalten, Release, Vorbestellen und mehr

EA hat mit Landhaus-Leben den neuen DLC für Sims 4 vorgestellt. Wir sagen euch alles, was ihr über das neue Erweiterungspack wissen müsst.

von Dennis Zirkler,
11.06.2021 17:41 Uhr

Von Die Sims 5 war auf der diesjährigen E3 bislang noch nichts zu sehen, doch dafür kündigte EA nun das nächste Erweiterungspack für den aktuellen Serienteil Die Sims 4 an - und dort wird's unheimlich idyllisch.

In Die Sims 4: Landhaus-Leben verschlägt es euch in das Dörfchen Henford-on-Bagley, dessen Name britischer einfach nicht sein könnte. In diesem Artikel verraten wir euch, was euch dort alles erwartet, wann es losgeht und wieviel der Spaß kostet.

Gameplay: Welche Neuerungen bringt Sims 4: Landhaus-Leben?

Neue Welt: Wie der Name schon sagt, ziehen eure Sims in der neuen Erweiterung aufs Land - genauer gesagt in das kleine Dörfchen Henford-on-Bagley, in dem ihr ein süßes Landhaus kaufen oder gleich selbst aufbauen könnt. Im lokalen Pub lernt ihr die Dorfbewohner kennen und erfahrt mehr über die Geschichte des Ortes.

Tiere ohne Ende: In eurem neuen Zuhause könnt ihr Tiere wie milchgebende Kühe oder eierlegende Hühner halten. Im waldigen Umland des Dorfes könnt ihr euch mit wilden Hasen, Füchsen und Vögeln anfreunden. Gelingt euch das, bringen sie euch gelegentlich Geschenke oder helfen euch bei der Gartenarbeit. Klappt es nicht, passiert eurem Sim vielleicht dasselbe wie der jungen Dame im Trailer zu Landhaus-Leben:

Die Sims 4 - Erster Trailer zum DLC-Paket "Landhaus Leben" 2:21 Die Sims 4 - Erster Trailer zum DLC-Paket "Landhaus Leben"

Noch mehr Gartenarbeit: Die neuen Grundstücksherausforderungen verlangen, dass ihr für jede Mahlzeit frische Zutaten benutzt. Diese könnt ihr idealerweise im eigenen Garten anbauen. Mit euren Erzeugnissen könnt ihr allerdings nicht nur Kochen, sondern sie auch auf dem Dorfmarkt verkaufen oder an Wettbewerben teilnehmen, bei denen der größte Kürbis gewinnt.

Release: Wann erscheint Die Sims 4: Landhaus-Leben?

Die Erweiterung soll am 22. Juli 2021 um 19 Uhr für PC auf Steam und Origin sowie für die bislang unterstützten Konsolen erscheinen.

Was kostet Die Sims 4: Landhaus-Leben und wo kann man vorbestellen?

Ihr könnt Die Sims 4: Landhaus-Leben ab sofort auf Origin und Steam vorbestellen. Die neue Erweiterung kostet 40 Euro. Wer ein EA Play Abo besitzt, bekommt zehn Prozent Rabatt und zahlt 36 Euro.

=> Hier geht's zur Vorbestellung bei Origin

=> Hier geht's zur Vorbestellung bei Steam

Wer sich das Spiel bis zum 2. September 2021 kauft, bekommt außerdem einige kleine Boni: Ein Fahrrad mit Blumen im Körbchen, eine Skulptur eines hühnerreitenden Zwerges und einen mit Lichterketten verzierten Baum.

Falls ihr aktuell Die Sims spielt und schon jetzt Lust auf neue Inhalte habt, solltet ihr mal einen Blick in unsere große Mod-Übersicht werfen:

Die Sims 4: Die besten Mods 2021   9     3

Mehr zum Thema

Die Sims 4: Die besten Mods 2021

Hier stellen wir euch die besten Mods vor und erklären euch, wie ihr sie vollkommen kostenlos herunterladen und installieren könnt.

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.