Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Die Sims 4: Werde berühmt im Test - Bemüht, berühmt, beneidet

Groupies gefällig?

Bis zu zehn Ruhmpunkte dürft ihr in der höchsten Stufe auf drei verschiedene Ausrichtungen mit insgesamt 15 Vorteilen verteilen.

Als Space-Captain duelliert sich unser Schauspieler in einer actionreichen Szene mit dem Schurken. Als Space-Captain duelliert sich unser Schauspieler in einer actionreichen Szene mit dem Schurken.

Bei entsprechendem Ruf kommen noch zwei spezifische Ausrichtungen hinzu, die euch nur bei vorbildlichem oder richtig rüpelhaftem Verhalten anderen Sims gegenüber zur Verfügung stehen.

Damit werden eure Sims zum gefeierten Schurken, zur Charity-Ikone oder verzaubern mühelos massenhaft Fans. Weltstars winkt auf dem Gipfel des Ruhms sogar eine Kachel auf dem berühmten Diamond Boulevard.

So viel Ruhm führt aber auch dazu, dass eure Sims lästige Starallüren entwickeln. Je nach ihren täglichen Gewohnheiten entwickeln sie Marotten wie Smartphonesucht, aufdringliche Fans oder sogar (sim-gerechten) Alkoholismus.

Davon träumen alle Sims: eine eigene Kachel am renommierten Diamond Boulevard. Davon träumen alle Sims: eine eigene Kachel am renommierten Diamond Boulevard.

Die neue Welt Del Sol Valley bietet einen schicken Rahmen für die neuen Ruhm-Bedürfnisse der Sims. Diese fällt aber trotz der schön gestalteten Umgebung mit nur sechs Wohn- und fünf Gemeinschaftsgrundstücken sehr klein aus und ignoriert Fanwünsche nach größeren Nachbarschaften erneut.

Das enttäuscht vor allem, nachdem schon bei Jahreszeiten keine neue Spielumgebung mit hinzu kam. So bleibt ein zwiespältiger Gesamteindruck zurück: Die repetitive Schauspielkarriere und die insgesamt zu kleine Welt werden nicht komplett durch die neuen, spaßigen Verwendungsmöglichkeiten für alte Fähigkeiten aufgewogen - eine vertane Chance.

Die Sims 4: Werde berühmt - Trailer: Für 40 Euro zum Influencer werden 1:00 Die Sims 4: Werde berühmt - Trailer: Für 40 Euro zum Influencer werden

2 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.