Diese kreativen Fan-Designs zu Monster Hunter World: Iceborne schaffen es ins Spiel

Ab November können Konsolenspieler zwei Fan-Designs in Monster Hunter World bewundern. PC-Nutzer bekommen die nach dem Release von Iceborne im Jahr 2020.

von Mathias Dietrich,
07.10.2019 09:45 Uhr

Zwei Fandesigns werden in Monster Hunter World: Iceborne als Items eingebaut.Zwei Fandesigns werden in Monster Hunter World: Iceborne als Items eingebaut.

Noch vor dem Start von Monster Hunter World: Iceborne veranstaltete Capcom einen Wettbewerb. Für den konnten die Fans Waffen und Rüstungen designen, die dann in das Spiel eingebaut werden. Jetzt stehen die Gewinner und damit auch die kommenden Designs fest.

Diese Items werdet ihr im Spiel sehen: Gewonnen haben das »Black Eagle Charge Blade« sowie das »Wiggler Alpha+«-Set für euren Palico genannten tierischen Begleiter. Capcom veröffentlichte zwei Videos, die euch die Designs der Gewinner vorstellen.

CHarge Blade: Black Eagle Das neue Charge Blade ist mit Federn verziert.

Palico-Set: Wiggler Alpha+ Euer Palico kann jetzt ebenfalls einen Wiggler-Helm aufsetzen.

Das Charge Blade ist eine Kombination aus Schwert und Schild, die sich in eine gigantische Axt verwandeln kann. So könnt ihr zwischen vergleichsweise schnellen aber schwachen Angriffen und einem schützenden Schild sowie einer Axt mit langsamen aber starken Attacken wechseln. Das neue Design wurde von dem Nutzer Sheep erschaffen.

Das Wiggler-Set basiert auf den gleichnamigen Kreaturen in der Welt von Monster Hunter World. In der Vergangenheit veröffentlichte Capcom bereits einen offiziellen Wiggler-Helm für Spieler. Der entpuppte sich als Fan-Liebling. Jetzt könnt ihr zusammen mit eurer Begleiterkatze im Partnerlook losziehen. Das Design stammt von dem Spieler Zyralynn_art.

Auf den Konsolen könnt ihr die neuen Gegenstände ab November 2019 herstellen und nutzen. PC-Spieler müssen länger warten. Hier erscheint Monster Hunter World: Iceborne erst im Januar 2020. Bis Capcom die Items auch auf dem Heimcomputer einbaut können dann noch einmal ein paar Monate vergehen.

Monster Hunter World: Iceborne bekommt zudem neuen offiziellen Content. Der Entwickler Capcom kündigte so ein Crossover mit dem Remake von Resident Evil 2 an sowie eine Roadmap für die kommenden kostenlosen DLCs mit neuen Gebieten und Monstern.

Monster Hunter World: Iceborne - Neuer Trailer stellt Features des DLCs vor 9:07 Monster Hunter World: Iceborne - Neuer Trailer stellt Features des DLCs vor


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen