Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Disintegration im Test: So gut haben Shooter & Strategie lange nicht mehr zusammengepasst

Wertung für PC
77

»Launiger Shooter mit smarten RTS-Elementen, vor allem für Solo-Spieler super. Das coole Szenario hätte aber eine bessere Story verdient.«

GameStar
Präsentation
  • coole Roboter-Helden
  • dynamische Effekte
  • viele witzige Dialoge während den Missionen
  • eher zweckdienliche Grafik
  • eintönige Level, wenig optische Abwechslung

Spieldesign
  • smarter Mix aus Shooter und RTS
  • gute Steuerung des Gravcycles
  • viele unterschiedliche Waffen und KI-Helfer
  • motivierendes Upgrade-System für das Helden-Team
  • abwechlsungsarmes Missionsdesign

Balance
  • 4 Schwierigkeitsgrade
  • Tutorial für die komplexe Gravcycle-Steuerung
  • Multiplayer liefert neue Herausforderung
  • KI-Helfer agieren auch ohne Befehle meist schlau
  • dumme KI-Gegner werden lediglich durch Masse gefährlich

Story/Atmosphäre
  • spannende Zukunftsvision mit Roboter-Menschen
  • sympathische & charakterstarke Heldentruppe
  • Story holt viel zu wenig aus dem coolen Szenario raus
  • Kampagne ohne klar erkennbaren roten Faden
  • nette, aber sinnlose Dialoge zwischen den Missionen

Umfang
  • Story-Kampagne mit knapp 10 Spielstunden
  • viele Bonus-Herausforderungen
  • Multiplayer-Modus als nette Dreingabe
  • keine freie Waffenwahl
  • Level und Hubs sind meist groß, aber recht leer

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (94)

Kommentare(94)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen