Doom - Angeblich über 2 Millionen Mal für PC verkauft

Die Seite Steamspy meldet, dass sich die Neuauflage des Shooters Doom mehr als zwei Millionen mal für den PC verkauft hat.

von Manuel Fritsch,
18.07.2017 18:13 Uhr

Die Neuauflage von Doom wurde für Bethesda ein voller Erfolg. Aktuelle Zahlen sprechen von 2 Millionen verkauften Einheiten auf Steam.Die Neuauflage von Doom wurde für Bethesda ein voller Erfolg. Aktuelle Zahlen sprechen von 2 Millionen verkauften Einheiten auf Steam.

Die PC-Version der Neuauflage des Shooter-Klassikers DOOM hat sich laut aktueller Zahlen der unabhängigen Seite Steamspy allein auf Steam rund 2 Millionen mal verkauft. Doom wurde im Mai 2016 veröffentlicht, das heißt, dass Bethesda dieses Ziel innerhalb von gut einem Jahr erreichen konnte.

Mehr zum Thema: Doom 2 für 3.000 Euro - John Romero will weitere Schätze versteigern

Damit ist Doom in Bethesdas Rangliste auf Platz 8 in Bezug auf die Verkaufszahlen (laut Steamspy), wenn man die beiden ersten Plätze (Skyrim und die Skyrim Special Edition) zusammenzählt. Doom ist damit nicht mehr weit davon entfernt, die Fallout 3: GotY-Edition mit 2,4 Millionen verkauften Einheiten einzuholen.

Von Bethesda gibt es zu dieser Meldung bisher noch keine offizielle Bestätigung. Es ist anzumerken, dass die Steamspy-Daten lediglich auf Hochrechnungen basieren. Diese sind in der Regel aber sehr präzise.

DOOM VFR - E3-Trailer zeigt virtuelle Dämonenschnetzelei 1:12 DOOM VFR - E3-Trailer zeigt virtuelle Dämonenschnetzelei


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen