Doom Eternal: Geleakte Bilder zeigen, der neue DLC wird ungewöhnlich bunt

Ein Leak zu Doom Eternal zeigt einen ersten Blick auf Ancient Gods 2. Und auch ein möglicher Release-Termin steht im Raum.

von Christian Just,
13.03.2021 15:17 Uhr

Doom Eternal wird offenbar für Ancient Gods 2 in mehr Farbe getunkt. Doom Eternal wird offenbar für Ancient Gods 2 in mehr Farbe getunkt.

Passionierte Dämonen-Slayer warten schon geraume Zeit auf den zweiten DLC zu Doom Eternal. Jetzt seht ihr einen geleakten ersten Blick auf Ancient Gods Part 2, der einen interessanten Wechsel in der Farbpalette verspricht. Es wird grüner, bunter und stellt damit eine Abwechslung gegenüber dem üblichen Rot-Braun dar.

Auch ein mögliches Release-Datum ist aufgetaucht - und ein sehr nahes obendrein. Ein Listing im Microsoft Store spricht vom 18. März 2021 als Termin für den Launch von Ancient Gods 2 für Doom Eternal. Aufgefallen ist das einem Twitter-Nutzer, der auch gleich die Screenshots mitveröffentlichte.

Link zum Twitter-Inhalt

Ein Ausflug ins Grüne

Doom Eternal setzt wegen seines Settings seit jeher auf düstere Spielwelten, durch den Mars und die Hölleninvasion zudem auf viele Rot- und Brauntöne. Im kommenden zweiten Teil der DLC-Reihe The Ancient Gods geht es offenbar auf die zerstörte Erde, die nach der dämonischen Invasion nun vom Pflanzenreich erobert wurde.

Die Bilder zeigen Straßen und Hochhausschluchten, die dicht bewachsen mit grünem Moos fast ein wenig an die Spielwelt von The Division 2 erinnert. Jedenfalls wirkt sie sehr ungewöhnlich für ein Doom, was Fans der Reihe eine willkommene Abwechslung bieten kann.

Auch das gezeigte Imp-Monster ist mit seinen violetten Krallen deutlich farbenfroher gestaltet als sein Vanilla-Pendant. Das legt die Vermutung nahe, dass auch andere Feinde einen neuen Anstrich spendiert bekommen haben könnten.

Würde zeitlich passen

Entwickler id Software will am 15. März einen Teaser-Trailer der neuen Erweiterung zeigen. Da würde es zeitlich hinhauen, wenn schon am 18. März ein (nicht mehr ganz so) überraschender Release anstünde. Die Entwickler selbst gaben übrigens bereits ein Artwork zum neuen DLC zum Besten:

Link zum Twitter-Inhalt

Was wir vom Spiel halten, lest ihr im Test zu Doom Eternal. Das Ganze gibt's auch als Testvideo.

zu den Kommentaren (45)

Kommentare(45)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.