Startzeit & Systemanforderungen für Doom Eternal bekannt: Schafft euer PC die 1000fps?

Wir nennen euch erneut die Hardwarevorraussetzungen von Doom Eternal. Der Publisher Bethesda hat diese noch einmal überarbeitet. Zudem sind die Freischaltzeiten bekannt.

von Mathias Dietrich,
12.03.2020 09:30 Uhr

Die Ausrüstung in Doom Eternal ist etwa so modern wie der PC, den ihr zum Spielen benötigt. Die Ausrüstung in Doom Eternal ist etwa so modern wie der PC, den ihr zum Spielen benötigt.

Über die Systemvoraussetzungen von Doom Eternal berichteten wir bereits vor einigen Tagen. Die alten Angaben entfernte der Publisher jedoch noch einmal. Jetzt sind die voraussichtlich finalen PC-Anforderungen da und auch die Freischaltzeiten des Shooters sind nun bekannt.

Die Systemvoraussetzungen

Wer darauf hofft, dass die Systemvoraussetzungen vor einigen Tagen entfernt wurden, da sie zu hoch ausfielen, wird enttäuscht. Denn Doom Eternal braucht definitiv einen gut ausgestatteten Gaming-PC!

Minimum (1080p/60 fps/Low Quality Settings):

  • Betriebssystem: 64-bit Windows 7/64-Bit Windows 10
  • Prozessor: Intel Core i5 @ 3.3 GHz oder besser, oder AMD Ryzen 3 @ 3.1 GHz oder besser
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce 1050Ti (4GB), GTX 1060 (3GB), GTX 1650 (4GB), oder AMD Radeon R9 280 (3GB), AMD Radeon R9 290 (4GB) or RX 470 (4GB)
  • Speicherplatz: 50 GB

Empfohlen (1440p/60 fps/High Quality Settings):

  • Betriebssystem: 64-bit Windows 10
  • Prozessor: Intel Core i7-6700K oder besser, oder AMD Ryzen 7 1800X oder besser
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1080 (8GB), RTX 2060 (6GB) oder AMD Radeon RX Vega56 (8GB)
  • Oder: (1080p/ 60 FPS / High Quality Settings) Nvidia GeForce GTX 1060 (6GB), Nvidia GeForce 970 (4GB), AMD RX 480 (8GB) Notiz: Nur mit GTX 970 - setzt die Texturquality auf Mittel
  • Speicherplatz: 50 GB

Ultra-Nightmare (2160p/60 fps/Ultra-Nightmare Settings) / (1440p/120 fps/Ultra-Nightmare Settings):

  • Betriebssystem: 64-bit Windows 10
  • Prozessor: Intel Core i9-9900K oder besser, oder AMD Ryzen 7 3700X oder besser
  • Arbeitsspeicher: 16GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce RTX 2080 Ti (11GB)
  • Speicherplatz: 50 GB

Ab wann ihr Doom Eternal spielen könnt

Der Shooter wird nicht weltweit zur gleichen Zeit freigeschaltet, sondern um Mitternacht am 20. März 2020. Ab dann könnt ihr nicht nur Doom Eternal spielen, sondern auch Doom 64.

  • Australien, Neuseeland, Asien: 19. März, 16:01 Uhr CET
  • Europa und ROW: 20. März, 00:01 CET
  • Nord- und Südamerika: 20. März, 08:01 CET

Zusammen mit der Veröffentlichung können sich Abonnenten von Twitch-Prime zudem den besonderen DOOMicorn-Skin abholen, indem sie ihren Twitch- und Bethesda.Net-Account miteinander verknüpfen.

zu den Kommentaren (58)

Kommentare(58)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.