Doom wird mit Wodka beworben, der aus echtem Knochenmark gemacht ist

Als Werbeaktion für Doom Eternal begibt sich Bethesda ins Spirituosen-Business. Doom Bone Vodka nimmt seinen Namen wörtlich.

von Robin Rüther,
09.09.2019 17:06 Uhr

Bethesda stellt einen Wodka aus der Hölle vor.Bethesda stellt einen Wodka aus der Hölle vor.

Für manche Promoaktionen scheuen Publisher keine Kosten und Mühen. Für Sea of Thieves hat sich ein Stuntman aus einer Kanone schießen lassen und brach dabei sogar einen Weltrekord. Für Fortnite hat Epic einen riesigen Burger in die Wildnis gestellt und Lama-Statuen auf der ganzen Welt verteilt.

Und Bethesda? Die haben als Werbegag für Doom Eternal einen Wodka aus Knochenmark destillieren lassen. Der sogenannte Doom Bone Vodka kostet 45 Pfund pro 700ml-Flasche (etwa 50 Euro) und wird von Rebel Distillers vertrieben. Auf ihrer Website schreibt der Hersteller:

"Doom ist eine Welt aus Flammen und Dämonen, ein Grillplatz voller Action. Dieser Wodka nutzt zum weltweit ersten Mal Knochen aus der weltbekannten Metzgerei »The Ginger Pig«."

Wie stellt man Knochenmark-Wodka her?

Laut der Website The Spirits Business basiert der Drink auf einem Weizenspiritus. Das Knochenmark wird aus Rinderknochen gewonnen, die vorher geröstet und geräuchert werden. Anschließend wird das Mark in neutralem Kronalkohol aufgeweicht. Zum Schluss wird der Wodka unter niedrigen Temperaturen in einem Vakuum destilliert.

Das Ergebnis schmecke am Anfang trocken und erdig am Gaumen, entwickelt sich anschließend zu einem würzigen und butterartigen Gefühl auf der Zunge und endet auf einer rauchig-pfefferigen Note, so die Beschreibung des Herstellers.

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass Bethesda einen Spiritus zum Start eines Spiels anbietet. Zu Fallout 76 präsentierte der Publisher und Entwickler Nuka Dark Rum - auch wenn der offenbar nicht besonders gut schmeckt. Doom Eternal erscheint am 22. November 2019.

Masters of Doom: Die Geschichte von id Software wird zur TV-Serie

Slayer vs Dämonen: Trailer von Doom Eternal zeigt den asymmetrischen MP-Modus 1:34 Slayer vs Dämonen: Trailer von Doom Eternal zeigt den asymmetrischen MP-Modus


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen