Dragon Age Inquisition ist auch 2024 nicht perfekt - hat aber eine große Stärke

Elena hat Dragon Age Inquisition 10 Jahre später endlich nachgeholt und ist überzeugt: Hier versteckt sich ein echter Rollenspiel-Schatz. Zumindest, wenn ihr euch auf das Wesentliche konzentriert.

Solltet ihr DA: Inquisition vor Dreadwolf nachholen? Elena hat sich das Rollenspiel 2024 nochmal angeschaut. Solltet ihr DA: Inquisition vor Dreadwolf nachholen? Elena hat sich das Rollenspiel 2024 nochmal angeschaut.

2024 steht mit Dreadwolf das nächste große Dragon Age vor der Tür. Und wie viele andere habe ich mich natürlich gefragt - muss ich für das Rollenspiel den Vorgänger Dragon Age Inquisition gespielt haben? Und noch viel wichtiger: Kann ich das 10 Jahre später überhaupt, ohne mir permanent an den behelmten Inquisitorenkopf zu fassen?

Ich habe mich für GameStar Plus zurück nach Ferelden, Orlais und sogar in die berüchtigten Hinterlande gewagt, um ein aktuelles Fazit zum Rollenspiel zu ziehen.

Und die Antwort fällt überraschend klar aus: Ja, ihr solltet dem Bioware-Epos 2024 eine Chance geben, aber braucht vor allem Disziplin, um es in vollen Zügen zu genießen.

Elena Schulz
Elena Schulz

Elena erstellt sich gerne selbst in Rollenspielen, sodass Dragon Age Origins für sie das Abenteuer der gleichnamigen grauen Wächterin war. Natürlich blieb ihr das Rollenspiel nicht nur deshalb lebhaft in Erinnerung - auch heute punktet der erste Teil noch mit seiner düsteren Mittelalterwelt, liebenswerten Charakteren und einer epischen Geschichte. Perfekt daran anknüpfen konnten die späteren Teile nicht mehr, aber sie halten eines der besten spielbaren Fantasy-Universen am Leben.

Größer ist nicht gleich besser

Disziplin ist eigentlich kein Wort, das ich mit Videospielen verbinden will. Aber bei Dragon Age Inquisition trifft es den Nagel auf den Kopf. Denn das Rollenspiel will im Vergleich zu seinen Vorgängern nicht nur alles besser, sondern auch alles größer machen - offene Areale statt Levelschläuche, unzählige Nebenmissionen und Sammelobjekte, Kartentisch samt Kriegsrat und, und, und.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(32)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.