Dragon Age: The Veilguard hat für mich schon jetzt einen ganz entscheidenden Fehler gemacht

Das neue Dragon Age steht vor einer unmöglichen Aufgabe, an der The Veilguard zu scheitern droht. Denn bei kaum einer anderen Serie sind die Fans so gespalten.

Das neue Dragon Age hat schicke Grafik, verstört aber gerade altgediente Rollenspieler. Die Gründe dafür sind kompliziert; bei GameStar Plus erklärt Peter das Dilemma. Das neue Dragon Age hat schicke Grafik, verstört aber gerade altgediente Rollenspieler. Die Gründe dafür sind kompliziert; bei GameStar Plus erklärt Peter das Dilemma.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

15 Jahre sind eine lange Zeit - aber für manch einen Rollenspieler sind sie wie im Flug vergangen.

Und so lese ich auch im Jahr 2024 des Öfteren noch, Dragon Age: The Veilguard hätte so gar nichts mehr mit dem Serienauftakt Dragon Age: Origins zu tun. Darauf kann ich nur antworten: Natürlich nicht!

Ich sage: Es ist diese falsche Erwartungshaltung alter Fans und dieser ungelöste Konflikt im Herzen von Dragon Age, die bei der ersten Gameplay-Präsentation des vierten Teils (früher Dreadwolf) für so viel Missmut sorgen.

Peter Bathge
Peter Bathge

Normalerweise springt unser Redakteur nur zu gerne auf jeden Hate-Train auf, besonders wenn es um die misslungene Weiterentwicklung beliebter Serien geht. Aber bei Dragon Age macht Peter eine Ausnahme. Denn kein anderes Rollenspiel hat seiner Erfahrung nach eine derartig umfassende Evolution durchgemacht. Daher bedarf es eines differenzierten Blickes auf The Veilguard, den er für diese Kolumne aufzusetzen versucht.

Das ist zumindest teilweise auch die Schuld von Entwickler Bioware, deren neue Vision für die Rollenspielserie tatsächlich nur noch wenig mit ihren Anfängen zu tun haben scheint. Beweisstück A:

Der erste Bosskampf in Dragon Age: The Veilguard zeigt viele Probleme auf Video starten 2:03 Der erste Bosskampf in Dragon Age: The Veilguard zeigt viele Probleme auf

An diesem bunten, blitzenden Action-Rollenspiel namens The Veilguard erinnert fast nichts mehr an das Spiel, das einst als der geistige Nachfolger von Baldur's Gate gefeiert wurde. Nur: Wer jetzt Dragon Age 4 verteufelt, ignoriert geflissentlich, wohin sich das Fantasy-Universum mit Drachen und Grauen Wächtern in den letzten 15 Jahren hinentwickelt hat. Und zwar lange bevor The Veilguard.

Inquisition als Ausgangspunkt

Wenn euch die Nachricht erschrocken hat, dass das 2009 veröffentlichte Dragon Age: Origins vor 15 (!) Jahren erschien, dann kommt hier gleich der nächste Schock, liebe Mit-Millennials: Das letzte Dragon Age ist auch schon wieder zehn Jahre her. Waaaaas?

Inquisition erschien im Jahr 2014 mit all seinen Open-World-Allüren und sinnlosen Sammel-Items in den Hinterlanden, mit seiner Gänsehaut-Gesangseinlage und dem abschließenden Story-Ende im kostenpflichtigen Trespasser-DLC.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(66)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.