E3 2018: Pressekonferenzen - EA mit Anthem, Battlefield 5 und FIFA 19

Am Samstag, dem 09. Juni ab 20 Uhr, zeigt Electronic Arts seine neuesten Spiele. Die Show EA Play findet erneut am Wochenende vor der E3 statt.

von Stefan Köhler,
08.06.2018 13:49 Uhr

EA zeigt dieses Jahr unter anderem Battlefield 5 und Anthem.EA zeigt dieses Jahr unter anderem Battlefield 5 und Anthem.

Die E3 2018 steht an und Electronic Arts' Show EA Play markiert auch in diesem Jahr den Startschuss für die größte Spielemesse der Welt. Zwischen Battlefield 5, Anthem und der typischen Barrage aus Sportspielen können Spieler vielleicht noch auf ein oder zwei Überraschungen hoffen.

Wir fassen die wichtigsten Informationen rund um die Pressekonferenz zusammen.

Wann und wie lang ist EAs E3-Pressekonferenz?

Am Samstag, dem 09. Juni, findet ab 20 Uhr unserer Zeit das Showcase der kommenden Spiele von EA statt. Durch das Event führt die Moderatorin Andrea Rene (von What's Good Games und Kinda Funny Game). Bei der Laufzeit sollte man von 60 bis 90 Minuten ausgehen, je nachdem, wie viel Zeit sich EA dieses Mal mit und zwischen den Spielen lässt.

EA Play ist nicht nur die kurze Show, sondern beinhaltet bis zum 11. Juni auch Anspielevents. Die Veröffentlichung neuer Spieldetails und Gameplay-Videos, die von Journalisten und YouTubern aufgezeichnet wurden, sind also auch später noch zu erwarten.

Battlefield 5 - Reveal-Trailer zeigt immense Action und Gameplay 2:34 Battlefield 5 - Reveal-Trailer zeigt immense Action und Gameplay

Was zeigt EA zur E3 2018?

Der Fokus liegt ganz klar auf den neuen Actionspielen von DICE und Bioware, namentlich Battlefield 5 und Anthem. Von Battlefield 5 werden wir erstmals richtiges Gameplay (und vielleicht sogar einen Singleplayer-Teaser) sehen, Bioware wird hingegen wohl alle wichtigen Elemente und damit natürlich auch vor allem Gameplay des Koop-Shooters zeigen.

Bei den Überraschungen sollte man auf kleine Titel und Star Wars hoffen: EA hat sich in den vergangenen Jahren auf Indiespiele und -Entwickler gestürzt, beispielsweise mit Spielen wie Unravel, A Way Out und Fe. In dieser Richtung sollten Spieler mehr erwarten. Und auch die in Entwicklung befindlichen Star-Wars-Spiele wie der noch geheime Titel von Respawn liegt noch EAs Trailer-Köcher bereit.

Obendrauf gibt es den typischen Sportspiel-Mix aus FIFA 19, Madden 19, NHL 19 und NBA Live 19 und Neuigkeiten zu Sims 4 und den aktuellen Mobile-Spielen.

Anthem - Kurzer Teaser deutet außerirdische Bedrohung an 0:06 Anthem - Kurzer Teaser deutet außerirdische Bedrohung an

Wo EAs Pressekonferenz live schauen?

Ihr könnt EAs Show und alle weiteren E3-Pressekonferenzen bei uns im E3MAX-Livestream verfolgen. Dort gibt es dann nicht nur die PK, sondern im direkten Anschluss auch Analysen und Diskussionen unserer Redakteure im Studio.

Alternativ könnt ihr auf den offiziellen Kanälen auf Twitch, YouTube und EA.com das Geschehen verfolgen.

Alle Pressekonferenzen und unser Livestream-Programm in der Übersicht


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen