Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 3: Diese PC-Geheimtipps der E3 2021 solltet ihr auf dem Schirm haben

Phantom Abyss

Genre: Koop-Adventure | Release: 22. Juni 2021 (Early Access) | Plattformen: PC | Entwickler: Team WIBY | Gezeigt bei: Devolver Digital

Link zum YouTube-Inhalt

Stellt euch mal eine Mischung aus Indiana Jones, Tomb Raider und Mirror's Edge vor. Dann kommt wahrscheinlich ziemlich genau der asynchrone Multiplayer Phantom Abyss heraus, der euch in zufällig generierte Tempelanlagen wirft.

Dort nutzt ihr euren Greifhaken und eure Parkour-Fähigkeiten, um weiter zu kommen als alle eure Vorgänger. Dafür beobachtet ihr ihre Phantome, wie sie nach und nach ins Unglück stürzen und lernt aus ihren Fehlern.

Death's Door

Genre: Action-Rollenspiel | Release: 20. Juli 2021 | Plattformen: PC, Xbox One, Xbox Series X/S | Entwickler: Team WIBY | Gezeigt bei: Devolver Digital

Link zum YouTube-Inhalt

Death's Door ist ein Action-Rollenspiel, das mit einer wenig actionreichen Prämisse startet. Ihr spielt eine Krähe im Reich der Toten, die in ihrem neue Seelen erntet und in ihrem tristen Bürojob Zeiten abstempelt. Doch als euch eine Seele gestohlen wird, folgt ihr dem Dieb in eine fremde Welt.

Dort stehen uns Genre-typisch Nah- und Fernkampfwaffen sowie Magie zur Verfügung und wir kämpfen uns in Iso-Perspektive durch Gegnermassen. Besonders gefällt uns bisher das Charakter- und Weltendesign und der unverbrauchte Look.

Inscryption

Genre: Adventure | Release: 2021 | Plattformen: PC | Entwickler: Daniel Mullins Games | Gezeigt bei: Devolver Digital

Link zum YouTube-Inhalt

Erinnert sich noch jemand an Pony Island? Das Spiel, das eure Erwartungen nimmt, sie aus dem Fenster wirft und dann das Haus anzündet? Naja, zumindest im übertragenen Sinne. Vom gleichen Entwickler kommt nun das Horror-Adventure Inscryption, das eine Mischung aus Deckbuilder, Adventure und Psycho-Horror bieten soll. Wahrscheinlich wird es aber erneut die vierte Wand mit dem Vorschlaghammer einreißen.

Angepriesen wird das Spiel nämlich als »den Verstand schmelzenden, sich selbst zerstörenden Liebesbrief an Videospiele.« Warum nicht.

Disciples Liberation

Genre: Rollenspiel | Release: Ende 2021 | Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S | Entwickler: Frima Studio | Gezeigt bei: IGN Expo

Link zum YouTube-Inhalt

Disciples Liberation zeigte sich auf der IGN Expo erstmals mit Gameplay. Das Rollenspiel bietet ein rundenbasiertes Kampfsystem und eine düstere Fantasy-Welt. Es soll alle Knöpfe für Fans von anspruchsvollen Rollenspielern drücken: Eine circa 80 Stunden lange Story, schwere Entscheidungen, einen hohen Anspruch und ein komplexes Charakter- und Kampfsystem.

In unserem Empfehlungsartikel findet ihr übrigens noch mehr anspruchsvolle Rollenspiele, die ihren Namen wirklich verdienen.

3 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (21)

Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.