Elex - Das Finale

Wir erklären euch in unserer Komplettlösung, wie ihr alle Quests des letzten Kapitels von Elex beendet.

von GameStar Redaktion,
03.11.2017 16:16 Uhr

Komplettlösung aller Quests im letzten Kapitel von Elex: Das Finale.Komplettlösung aller Quests im letzten Kapitel von Elex: Das Finale.

Ihr steckt im letzten Kapitel von Elex fest und wisst weder vor noch zurück? In unserer Komplettlösung verraten wir euch, wie ihr die Aufgaben im Finale des RPGs meistert. Auf den folgenden Seiten haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Quests/Questreihen "Die Schlacht von Xacor", "Die Höhle der Bestie" und "Die Zukunft Magalans".

Ihr steckt woanders fest? Hier ist einer Übersicht unserer anderer Elex Komplettlösungsartikel:

Elex Komplettlösung: Alle Game-Guides im Überblick

Elex Komplettlösung: Alle Guides im Überblick
Elex Einsteigertipps: Was ihr vor dem ersten Spielstart wissen solltet
Elex Einsteigertipps: So farmt ihr Erfahrungspunkte und Elexit
Elex Einsteigertipps: Die wichtigsten Städte im Spiel - und wie ihr hinkommt
Elex Komplettlösung: Welcher Gefährte lässt sich am einfachsten rekrutieren?
Elex Komplettlösung: Kapitel 1: Die Jagd beginnt
Elex Komplettlösung: Kapitel 2: Schlachtpläne
Elex Komplettlösung: Kapitel 3: Offener Krieg
Elex Komplettlösung: Kapitel 4: Das Geheimnis des Hybriden
Elex Komplettlösung: Das Finale
Elex Komplettlösung: So findet ihr alle Gefährten und löst die Quests
Elex Komplettlösung: Alle Nebenquests in Edan
Elex Komplettlösung: Alle Nebenquests in Tavar
Elex Komplettlösung: Alle Nebenquests in Abessa
Elex Komplettlösung: Alle Nebenquests in Ignadon
Elex Komplettlösung: Alle Nebenquests in Xacor
Elex Komplettlösung: So löst ihre alle Berseker-Quests
Elex Komplettlösung: So löst ihr alle Outlaw-Quests
Elex Komplettlösung: So löst ihr alle Kleriker-Quests
Elex Wiki: Wie schaltet man Teleporter frei und erkundet die Spielwelt?
Elex Wiki: Fähigkeiten & Tipps zu Kampf, Diebstahl und Handwerk
Elex Wiki: Alle Fraktionen und Fraktions-Fähigkeiten in der Übersicht

Die Schlacht von Xacor

"Die Schlacht von Xacor" ist eine der finalen Quests von Elex. Wie der Name schon sagt, nehmt ihr an einem großen Gefecht teil, das zwischen verbündeten Kräften und den Albs des Eispalastes geschlagen wird. Die Anzahl der Verbündeten hat Einfluss auf den Schwierigkeitsgrad des Kampfes. Daher solltet ihr euch bestmöglich darauf vorbereiten.

Quest aktivieren: Automatisch mit Abschluss von "Der letzte Flug".

Eliminiert die Kampfkolosse möglichst schnell.Eliminiert die Kampfkolosse möglichst schnell.

Das Wichtigste vorneweg: Der Kampf startet nicht, bis ihr den Eispalast erreicht habt und eurerseits entweder einen Angriff beginnt oder Thorald anordnet, den ersten Streich zu führen. Ihr solltet zum Konverter von Ost-Xacor gehen und von dort nach Westen ziehen.

Eure Armee kann Verbündete aus allen Fraktionen enthalten (Berserker, Outlaws und Kleriker) sowie die Alb-Separatisten (wenn ihr sie nicht ausgelöscht habt in "Bewährungsprobe der Separatisten"). An Feinden steht euch folgende Armada gegenüber:

  • 4 Alb-Offiziere
  • 16 Soldaten
  • 4 Kampfkolosse
  • 12 Kampfroboter

Vermeidet unbedingt Situationen, in denen sich Jax plötzlich einer Vielzahl von Feinden gegenübersieht - er übersteht einen Mehrfachangriff nicht. Fokussiert euch auf die 4 Kampfkolosse, da diese die größte Gefahr für euch und eure Alliierten darstellen. Die Schlacht endet nicht, wenn einer eurer Verbündeten fällt (auch nicht, wenn es einer der Anführer ist), aber es macht sie deutlich schwieriger. Wenn der letzte Feind fällt, erhaltet ihr satte 11500XP. Ihr könnt dann zur nächsten Quest übergehen - "Die Höhle der Bestie".

Die Höhle der Bestie

Dies ist eine der Finalquests von Elex. In dieser Mission trefft ihr auf den Hybriden im Eispalast (aber vorher könnt ihr euch noch ein paar wichtige Audiologs anhören). Vernichtet den Hybriden - er ist das finale Monster im Spiel.

Quest aktivieren: Automatisch, nachdem "Der letzte Flug" abgeschlossen wurde.

Der Raum mit Wardeks Aufzeichnungen.Der Raum mit Wardeks Aufzeichnungen.

Nach der Schlacht von Xacor betretet ihr den Eispalast. Auch hier solltet ihr gut vorbereitet sein - Jax wird den Endkampf gegen den Hybriden allein bestreiten.

Die Kampfroboter im Palast greifen euch nicht an, solange sie nicht provoziert werden. Falls ihr jedoch XP braucht, könnt ihr sie vernichten (125XP für jeden Robot). Ihr solltet mit Tarek sprechen, den ihr im Hauptraum findet. Das Gespräch mit ihm wird nicht in einen Kampf führen. Bevor ihr nun die Kammer des Endbosses erkundet, solltet ihr noch eine Mini-Quest beenden ("Eine Gefahr für das Volk"). Ihr müsst dazu Wardeks Wohnung aufsuchen (den Vater von Jax, 1400XP). Dort befinden sich 4 Audiologs (4900XP), die euch die wahren Absichten Wardeks näher bringen.

?Konzentriert euch auf den Hybriden. Kümmert euch nur um die kleinen Roboter, wenn sie zu einer Bedrohung werden.?Konzentriert euch auf den Hybriden. Kümmert euch nur um die kleinen Roboter, wenn sie zu einer Bedrohung werden.

Geht nun in die Kammer des Hybriden (3500XP). Ihr müsst euch mit der monströsen Kreatur unterhalten - die Anzahl der Dialogoptionen wird entschieden von eurer Kälte.

Danach werdet ihr in einen Kampf gezwungen. Versucht, soviel Schaden wie nur irgend möglich anzurichten, bevor die Helfer des Hybriden auftauchen. Es sind Kriegsmaschinen (ähnlich der Kampfroboter). Greift sie nur an, wenn es absolut notwendig wird, und nutzt dann, wenn möglich, Arealattacken. Wenn der Hybrid fällt, werden auch alle Kriegsmaschinen zerstört.

Der Endboss selbst hat starke Nahkampfangriffe und richtet noch elektrischen Zusatzschaden an. Ihr müsst also eine Rüstung haben, die Resistent gegen dieses Element ist. Versteckt euch hinter Säulen, um seinen Fernangriffen zu entgehen. Bleibt immer in Bewegung, weil ein Treffer des Hybriden euch zu Boden werfen kann. Stirbt der Hybrid, ist die Quest vorbei. Nach einer Zwischensequenz (und einem letzten Gespräch mit der Kreatur) könnt ihr den Epilog des Spiels starten ("Die Zukunft Magalans").

Die Zukunft Magalans

"Die Zukunft Magalans" ist der Epilog des Spiels. Ihr trefft euch mit den wichtigsten Charakteren. In den Gesprächen kann es geschehen, dass ihr XP erhaltet, weitere Entscheidungen fällen müsst oder sogar in Kämpfe verwickelt werdet.

Quest aktivieren: Automatisch nach "Die Höhle der Bestie".

Ihr könnt Zardom laufen lassen - oder ihn töten.Ihr könnt Zardom laufen lassen - oder ihn töten.

Ihr müsst euch mit allen Schlachtteilnehmern und ein paar weiteren Charakteren. Wenn ihr diese Quest als eure aktive auswählt, werden alle potenziellen Gesprächspartner auf der Karte angezeigt.

  • Judikator Ulbricht: Wenn er nicht in der Finalschlacht oder in "Ulbrichts Großoffensive" gestorben ist (1400XP).
  • Duke Logan: Nur, wenn er nicht gestorben ist (1400XP).
  • Thorald: Nur, wenn er nicht gestorben ist (1400XP).
  • Sestak: Nur, wenn er nicht gestorben ist (durch eure Hand oder in der Schlacht, 1400XP).
  • Tarek: Er ist im Inneren des Palastes. Er erzählt euch von Zardoms Aufenthaltsort (führt zur Mini-Quest "Zardom muss sterben", 1400XP).
  • Zardom: Er versteckt sich in einer Basis in den Bergen von Xacor (achtet auf die Monster dort, 1400XP). Ihr könnt ihn laufen lassen oder ihn zu einem Duell herausfordern (3750XP).
  • Ragnar in Goliet (1400XP).
  • Judikator Reinhold im Hort (1400XP und 2000 Elexit).
  • William im Fort (1400XP): Er und der Rest der Outlaws sind möglicherweise nicht glücklich über eure Entscheidung bezüglich des Hybriden. Sie greifen euch eventuell an (flüchtet dann).
  • Alois in Kuppelstadt: Nur, wenn Alois nicht durch einen Alb-Angriff gestorben ist (1400XP).
  • Lloyd im Lager derMitte (1400XP).
  • Harley im Lager der Mitte (1400XP).
  • Gefährten: Diese kehren alle zum Teamlager zurück - falls sie in den Kämpfen nicht gestorben sind. Jedes Gespräch bringt 1400XP.

Hinweis: Tote Charaktere sollten durchsucht werden. Dadurch werden ihre Markierungen auf der Karte gelöscht.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen