Enemy Territory - Neue Version der Fortress-Mod

von GameStar Redaktion,
15.02.2005 15:30 Uhr

Ab sofort steht eine neue, gründlich überarbeitete Version der Team-basierten Multiplayer-Mod ETF für den kostenloses First Person-Shooter Enemy Territory zum Download bereit. In der Version 1.1 sind zahlreiche Bugs und Absturzursachen entfernt sowie einige Karten optimiert worden. Zudem gibt es eine neue CTF-Map. ETF orientiert sich am Spielprinzip des legendären Quake 3 Fortress. In der aktuellen Version enthält die Mod zehn Klassen, über 30 Maps und ein gutes Duzend verschiedener Waffen. Die minimalen Systemvoraussetzungen liegen bei 900 MHz, 512 MByte RAM und einer 3D-Grafikkarte mit 32 MByte Arbeitsspeicher.

Premium-Kunden finden sowohl die Mod als auch ein passendes Video auf unserem FTP-Server.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen