Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis
1
2
3

Meinung: Tarkov-Spieler zocken Dark Souls zur Entspannung

Steile These, gell? Nicht so steil wie die Lernkurve von Escape from Tarkov. Autor und Hardcore-Shooter-Fan Christian Just versucht sich an einer Erklärung für die extreme Hingabe einer Community.

von Christian Just,
16.01.2020 08:00 Uhr

Escape from Tarkov ist ein außergewöhnlicher Ego-Shooter. Eine immer größer werdende Community zeigt sich von dem Hardcore-Spiel begeistert - liegt es an den Parallelen zu Dark Souls? Escape from Tarkov ist ein außergewöhnlicher Ego-Shooter. Eine immer größer werdende Community zeigt sich von dem Hardcore-Spiel begeistert - liegt es an den Parallelen zu Dark Souls?

Die M4 modden, bis selbst Agent Mulder sie nicht mehr von einem Ufo unterscheiden könnte. Winzige Detailveränderungen an der Ausrüstung in die eigene Planung einbeziehen. Im Discord angepflaumt werden, weil man im Raid über Nicht-Raid-Kram gesprochen hat. Willkommen in Tarkov!

Der Hardcore-Shooter Escape from Tarkov aus der russischen Spieleschmiede Battlestate Games ist eines der härtesten Spiele am Markt. Selbst Dark Souls wirkt dagegen auf lange Sicht wie ein gemütlicher Sonntagsspaziergang, so meine These.

In dieser Kolumne will ich drei Argumente anführen: Erstens, warum ich glaube, dass bei Dark Souls und Escape from Tarkov ähnliche Mechanismen greifen. Zweitens, wieso ein gewisser Spielertyp sich davon angezogen fühlt. Zu guter Letzt, drittens, wieso EFT meiner Meinung nach um Längen härter ist als Dark Souls, auf seine Weise.

Um besser zu verstehen, was Fans antreibt, sich allen Widrigkeiten zum Trotz ins Kriegsgebiet zu begeben, habe ich Streamer und Tarkov-Spieler Kevin interviewt. Seine Antworten fließen in diesen Artikel ein.

Jetzt die Redaktion unterstützen: GameStar Plus mit 40% Rabatt für Print-Abonnenten

Escape from Tarkov ist wie Dark Souls

Bei manchen Charakteristika ähneln sich Dark Souls und Escape from Tarkov. Als Anfänger steht ihr vor einer Wand und fragt euch, wo denn jetzt das Spiel ist. Dann merkt ihr, dass die Wand in Wahrheit die Lernkurve ist. Fangt an zu klettern! In Dark Souls habt ihr wenigstens ein Schwert. In Tarkov ist es eine Makarow.

Der Autor
Chris hat Spaß an Spielen, die zu 80 Prozent aus Arbeit bestehen. Besonders Hardcore-Shooter wie Escape from Tarkov, Squad, Insurgency: Sandstorm oder der Hardcore-Modus von CoD MW haben es ihm angetan. Auch für Hardcore-Strategiespiele wie Hearts of Iron oder Stellaris kann er sich erwärmen. Aber eigentlich spielt er alles, was auf Tastatureingaben reagiert. Und Poker.

Das ist eine achtschüssige russische Pistole mit dem Kaliber 9x18 mm. Im Raid trefft ihr auf Spieler, die eine Redut-Armor, Fast-MT-Helm und Comtac-Headset tragen. Dazu schwingen sie eine M4 mit Thermalvisier. Nicht nur hören und sehen sie euch besser als ihr sie, eure Kugeln haben auf ihre Panzerung in etwa die Wirkung einer Fliegenklatsche auf einen Alligator - es macht sie nur wütend. Das alles wisst ihr natürlich nicht. Und erklären tut euch das auch niemand. Zumindest im Spiel.

Ich habe mal ein halbes Magazin Standard AKM-Munition in so eine Weste geschossen, ohne eine Reaktion bei meinem Gegenüber festzustellen. Das ist, wie im Kampf gegen einen Bären auf die Hände verzichten zu müssen. Okay, ich glaube, ihr versteht meinen Punkt: Die Lernkurve in Escape from Tarkov ist steil, der Einstieg extrem schwierig und der Weg zum Erfolg lang und steinig.

In Escape from Tarkov finden Shooter-Spieler die vielleicht größte spielerische Herausforderung im Genre. In Escape from Tarkov finden Shooter-Spieler die vielleicht größte spielerische Herausforderung im Genre.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen