EVE: Valkyrie - Weltraum-Actionspiel mit Oculus-Rift-Support, erste Screenshots und Video

Aus einer Tech-Demo für die VR-Brille Oculus Rift entwickelt das Studio CCP Games jetzt das eigenständige Weltraum-Actionspiel EVE: Valkyrie. Pünktlich zur gamescom gibt es erste Screenshots und einen Trailer zu sehen.

von Andre Linken,
21.08.2013 16:49 Uhr

Gamescom-Trailer von EVE: Valkyrie 0:44 Gamescom-Trailer von EVE: Valkyrie

Was ursprünglich als eine reine Tech-Demo für die VR-Brille Oculus Rift geplant war, wird jetzt zu einem eigenständigen Spiel: Der Entwickler CCP Games hat bei der diesjährigen gamescom in Köln die Weltraumkampf-Simulation EVE: Valkyrie für den PC angekündigt.

Allzu viele Informationen liegen bisher allerdings noch nicht vor. Der Spieler schlüpft in die Rolle eines Raumschiffpiloten, der im EVE-Universum zahlreiche Dogfights bestreiten muss. Ob es neben den Multiplayer-Gefechten auch eine Solokampagne geben wird, ist noch nicht bekannt. Außerdem ließ CCP Games bisher noch die Frage offen, ob EVE: Valkyrie eventuell Verbindungen zum Onlinespiel EVE Online haben wird.

Auf GameStar.de steht ab sofort das erste Video von EVE: Valkyrie bereit, das einen kleinen Ausblick auf die Weltraumgefechte gibt - wenn auch nur anhand weniger Gameplay-Szenen. In der Online-Galerie gibt es zudem weitere Eindrücke aus dem Spielgeschehen zu sehen.

EVE: Valkyrie - Screenshots ansehen


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen