Everquest 2 - spricht mit den Spielern

von GameStar Redaktion,
01.04.2004 09:30 Uhr

In anderen Genres wäre diese Meldung schon seit Jahren keine News mehr wert -- nicht so bei den Online-Rollenspielen: Sony hat gestern angekündigt, dass die Entwickler Nichtspieler-Charakteren in Everquest 2 eine Sprachausgabe verpassen. Bislang war es in Online-Rollenspielen üblich, dass sich nicht nur die Spieler untereinander per Texteingaben unterhalten, sondern auch die NPCs sich per Schrifteinblendung zu Wort melden. So soll Everquest 2 Sprachaufnahmen mit einer Länge von 130 Stunden enthalten. Einen ersten Trailer, der diese neue Funktionalität in Aktion zeigt, gibt es auf der offiziellen Homepage. Everquest 2 erscheint im September.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen