Fable soll kein MMO werden - könnte aber Online-Features bekommen

Nach dem Reveal des neuen Fable kamen Gerüchte auf, dass es sich dabei um ein MMO handeln könnte - Bracheninsider dementieren das jedoch.

von Géraldine Hohmann,
26.07.2020 12:20 Uhr

Fable - Erster Trailer kündigt Rückkehr der RPG-Serie an 1:00 Fable - Erster Trailer kündigt Rückkehr der RPG-Serie an

Reboot, Remake oder doch MMO? Das neue Fable hüllt sich seit seinem Reveal beim Xbox Game Showcase in Geheimnisse. Der französische Journalist CronoTK streute über Twitter das Gerücht, dass es sich bei Fable um ein Online-Rollenspiel handeln soll.

CronoTK hatte zuvor bereits eine Liste der beim Event gezeigten Titel korrekt geleakt. Doch Brancheninsider geben jetzt Entwarnung für Singleplayer-Fans: Die neuen Gerüchte seien falsch.

Kein MMO - aber Online Features?

Tech Writer von Windows Central Jez gibt über Twitter bekannt: Er könne bestätigen, dass Fable kein MMO wird.

Link zum Twitter-Inhalt

Auch der gut informierte Brancheninsider Klobrille nennt Fable ein Open World Action-RPG. Er räumt jedoch ein, dass es potenziell Online-Features enthalten könnte, ähnlich wie Forza Horizon 4. Das Rennspiel, das ebenso wie Fable von Playground Games entwickelt wurde, hatte zum Beispiel eine optionale Shared World, in der wir in der offenen Welt gemeinsam mit anderen Mitspielern fahren konnten.

Link zum Twitter-Inhalt

Wer außerdem einen Blick auf die offizielle Xbox-Produktseite von Fable wirft, der findet dort unter dem Stichpunkt Genre den Vermerk Action-RPG. Ein weiterer Hinweis, der klar gegen ein Fable-MMO spricht.

Reboot, Remake oder Prequel?

Was genau wird Fable denn nun also? Mit einer klassischen Fortsetzung von Fable 3 sollten Fans nicht rechnen, denn Microsoft hat sich für den neuen Teil bewusst gegen den Titel Fable 4 entschieden. Eine Rückbesinnung auf Serientitel ohne Nummern ist in der Regel entweder ein Hinweis auf ein Remake oder ein Serien-Reboot - wie zum Beispiel bei God of War. Danach klingt auch die offizielle Ankündigung von Microsoft:

"Ein Neubeginn für das legendäre Franchise. Erkundet ein Land voll fantastischer Kreaturen und wunderlichen Orten. Entwickelt von Playground Games für Xbox Series X und Windows 10 und als Teil des Xbox Game Pass."

Auch ein Prequel der bisherigen Teile wäre denkbar. Bis es weitere offizielle Infos zu Fable gibt, müssen Fans sich aber in Geduld üben und alle Gerüchte wie üblich mit Vorsicht genießen. Angesichts dessen, dass es bisher nur einen Rendertrailer zu sehen gab, scheint ein Release-Datum noch in weiter Ferne zu liegen.

Die 5 besten PC-RPGs im Xbox Game Pass   47     3

Mehr zum Thema

Die 5 besten PC-RPGs im Xbox Game Pass

Doch auch hierzu gibt es bereits Spekulationen - Brancheninsider Klobrille behauptet auf Twitter, Fable sei »nicht so früh in der Entwicklung, wie einige behaupten.« Wir bleiben natürlich für euch dran.

zu den Kommentaren (28)

Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.