Adventskalender 2019

Diesmal wirklich! Factorio hat endlich einen Release-Termin

Der Entwickler von Factorio macht einen weiteren Anlauf und will Version 1.0 jetzt im Jahr 2020 veröffentlichen.

von Mathias Dietrich,
17.11.2019 11:04 Uhr

Factorio wird 2020 offiziell erscheinen. Factorio wird 2020 offiziell erscheinen.

Die Crowdfunding-Kampagne für Factorio startete am 31. Januar 2013. Und nach wie vor befindet sich das Aufbauspiel noch in einer Early-Access-Phase. Bei den Nutzern erfreut es sich dennoch sehr großer Beliebtheit: Von mehr als 59.000 Nutzer-Reviews auf Steam sind gerademal etwas mehr als 860 negativ. Nun gibt es ein festes Datum für den Release von Version 1.0.

Am 25. September 2020 soll es soweit sein. Das gab der Entwickler am 15. November 2019 in einem Blogpost bekannt. Mit dem Release werden die Arbeiten an dem Titel jedoch nicht eingestellt. Stattdessen ist es für das Team nur der Startschuss, mit dem Polishing aufzuhören und anzufangen, neuen Content zu entwickeln.

Vom Start der Entwicklung bis zum Release vergingen damit ganze 8 Jahre. In diesem Zeitraum veröffentlichte das Studio Wube Software regelmäßig neue Updates, die Bugs behoben und neue Features integrierten. Im Jahr 2019 erschienen unter anderem bessere Designs für zerstörte Gebäude.

Worum geht es in Factorio?

In Factorio steuert ihr einen Ingenieur, der auf einem fremden Planeten gestrandet ist. Um hier zu überleben baut ihr nicht selbst Rohstoffe ab, sondern errichtet gigantische Industriekomplexe und Warenkreisläufe, die euch die Arbeit abnehmen. Automatisierung ist ein wichtiger Kernpfeiler des Gameplays.

Bei eurem Unterfangen müsst ihr auf Umweltverschmutzung achten. Denn die einheimische Fauna greift euch bevorzugt dann an, wenn eure Fabriken zu schädlich sind. Zur Verteidigung könnt ihr Mauern und Türme bauen.

Ursprünglich sollte bereits die derzeitige Version 0.17 die Releaseversion werden. Davor wiederum war 2017 als Veröffentlichungsjahr geplant. Der Entwickler änderte seinen Plan bisher jedoch immer wieder. Damit es zu keinen weiteren Verschiebungen mehr kommt, kündigte er diesmal einen festen Release-Termin an.

Mehr zu Factorio


Kommentare(62)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen