Fall Guys probiert mit Humor, Witcher & Cyberpunk zur Kollaboration zu überreden

Auf Twitter probiert der Steam-Hit Fall Guys, den Witcher und Cyberpunk 2077 zu einer Kollaboration zu überreden - und das ist schon ein bisschen witzig.

von Dennis Zirkler,
06.08.2020 16:20 Uhr

Gordon Freeman ist in Fall Guys schon spielbar - folgt bald auch der Witcher Geralt? Gordon Freeman ist in Fall Guys schon spielbar - folgt bald auch der Witcher Geralt?

Das neue, nicht ganz ernst gemeinte Battle-Royale Fall Guys: Ultimate Knockout hat sich innerhalb kürzester Zeitseit seinem Release am 4. August 2020 zu einem wahren Steam-Hit gemausert. Über 1,5 Millionen Spieler kämpfen bereits als lustige Gummibohnen um die Krone einer imaginären Game Show, deren Mini-Spiele direkt aus Takeshi's Castle stammen könnten.

Doch nicht nur die Teletubby-artigen Fall Guys im Spiel treffen den Humor vieler Leute, auch ihr Twitter-Account begeistert seine Follower mit Memes und absurden Posts. Heute haben sie Kontakt zum The-Witcher-3- und Cyberpunk-2077-Entwickler CD Projekt RED aufgenommen - auf den ein ziemlich charmanter Schlagabtausch folgte.

Fall Guys bettelt um Kollaboration mit Witcher & Cyberpunk

Alle begann mit einer simplen Frage an Cyberpunk 2077 beziehungsweise den Twitter-Account hinter dem Spiel: Die Fall Guys wollten wissen, wie viele Retweets ihr Beitrag bekommen müsste, damit das kommende Open-World-Rollenspiel mit ihnen eine gemeinsame Kollaboration startet. Die Antwort kam prompt: Nur einen.

Umgehend bettelte Fall Guys bei seinen Followern um Retweets: »Bitte, ich brauche das. Nur einen Retweet. Und dann ist es bestätigt. 100%. Falls Guys und Cyber Punk machen eine Kollaboration. 1 RT bitteeeee«

Link zum Twitter-Inhalt

Natürlich ließen sich die zahlreichen Fans beider Titel bei der Aussicht auf so eine interessante Zusammenarbeit nicht lumpen und teilten den Tweet zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels schon über 8.000 Mal.

Zwischenzeitlich meldete sich dann auch gleich der Twitter-Account der Witcher-Spiele: »LOL Cyberpunk. Schreib uns eine DM für etwas spannenderes«. Die Fall Guys reagierten, sagen wir's mal so, leicht aufgekratzt:

Link zum Twitter-Inhalt

Allerdings wurde die Begeisterung über die Cyberpunk-Kollaboration schnell gedämpft - denn es schaltete sich auch noch die (natürlich vollkommen legitime) Rechtsabteilung von CD Projekt Red ein und weist darauf hin, dass genau ein einziger(!) Retweet gefordert war:

Link zum Twitter-Inhalt

Die Hoffnung auf eine Zusammenarbeit dürfte sich damit zerschlagen haben - allerdings ist der Witcher weiterhin im Rennen. Dass die lustigen Figürchen tatsächlich bald im Geralt- oder Ciri-Kostüm ihre Wettrennen abhalten könnten, ist gar nicht mal so abwegig.

Vorbesteller der PC-Version von Fall Guys haben zum Release ein Gordon-Freeman-Outfit (inklusive Headcrab) bekommen, welches man natürlich aus Half Life kennt. Auch ein Alyx-Kostüm lässt sich im Ingame-Shop freischalten, sobald man genügend Spielwährung erspielt hat. Sollte sich tatsächlich eine kuriose Kollaboration ergeben, lassen wir es euch natürlich umgehend wissen.

zu den Kommentaren (22)

Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.