Far Cry 5 - Ubisoft zum kontroversen Setting: "Spiele sind erwachsen geworden"

Religiöser Fanatismus in den Vereinigten Staaten von Amerika. Ein absolut gar nicht alltägliches Setting für ein Videospiel. Der Executive Producer von Far Cry 5 erklärt jetzt, wieso man sich dazu entschied, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen.

von Mathias Dietrich,
15.06.2017 16:24 Uhr

Religiöser Fanatismus in einer US-amerikanischen Kleinstadt. Der Executive Producer von Far Cry 5 äußert sich jetzt zur Wahl dieser Thematik.Religiöser Fanatismus in einer US-amerikanischen Kleinstadt. Der Executive Producer von Far Cry 5 äußert sich jetzt zur Wahl dieser Thematik.

Das Setting von Far Cry 5 rund um religiösen Fanatismus hat seit seiner Ankündigung bereits für starke Diskussionen innerhalb der Community gesorgt. Jetzt äußert sich der ausführende Produzent des Spiels erstmals zu dem Thema und erklärt, wieso man diese Problematik in Far Cry 5 behandelt.

Mit Far Cry 5 entfernt sich die Spielserie erstmals von exotischen Settings. Statt in die Tropen, Afrika und den Himalaya geht es diesmal in eine US-amerikanische Kleinstadt. Ein Setting also, das den Spielern aus einem der Hauptabsatzmärkte der Serie, den USA, bekannt vorkommen dürft.

Coming of Age - für Spiele?

Dan Hay, der Produzent von Far Cry 5, hat sich jetzt zu dem Thema geäußert. Er findet, dass Videospiele mittlerweile erwachsen genug sind, um sich auch mit ernsthafteren Themen zu beschäftigen. Dabei zieht er einen Vergleich zur Entwicklung von Filmen und Fernsehserien, die ebenfalls im Laufe der Zeit stets neue und interssante Bereiche erforschten. Das Setting von Far Cry 5 ist demnach eine Chance, soetwas auch in einem Videospiel zu tun.

Mit dieser Meinung dürfte er auch kaum alleine dastehen. Schon in der Vergangenheit beschäftigten sich andere Entwickler großer Titel mit kontroversen oder noch nicht in Spielen thematisierten Problematiken. Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain lies die Spieler beispielsweise gegen Kindersoldaten kämpfen und das Baldur's-Gate-Addon Siege of Dragonspear sprach Transsexualität an.

Far Cry 5 - Erstes Gameplay im neuen E3-Trailer 3:04 Far Cry 5 - Erstes Gameplay im neuen E3-Trailer

Far Cry 5 - Screenshots ansehen


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen