FIFA 16 - In den britischen Charts vor Destiny: König der Besessenen

FIFA 16 erfreut sich in Großbritannien großer Beliebtheit: Bereits in der Release-Woche stürmt die Fußballsimulation an die Spitze der Games-Charts.

von Tobias Ritter,
28.09.2015 14:14 Uhr

FIFA 16 setzt sich in Großbritannien an die Spitze der Games-Charts.FIFA 16 setzt sich in Großbritannien an die Spitze der Games-Charts.

Electronic Arts feiert mit seiner FIFA-Reihe auch dieses Jahr wieder erste Verkaufserfolge. Zumindest in Großbritannien konnte sich die Fußballsimulation direkt in er Startwoche an die Spitze der Games-Charts setzen. Damit verdrängt FIFA 16 das Destiny-Add-on The Taken King und das Rennspiel Forza Motorsport 6 von der Spitze.

Ebenfalls einen relativ gelungen Charts-Einstieg feiert Skylanders Superchargers auf dem vierten Platz. Der bereits eine Woche länger erhältliche FIFA-Konkurrent Pro Evolution Soccer 2016 schafft es immerhin noch auf Platz 6.

Nachfolgend die kompletten Top 10 der britischen Games-Charts:

  1. FIFA 16
  2. Destiny: The Taken King
  3. Forza Motorsport 6
  4. Skylanders Superchargers
  5. Metal Gear Solid V: The Phantom Pain
  6. Pro Evolution Soccer 2016
  7. Mad Max
  8. Grand Theft Auto V
  9. Call of Duty: Ghosts
  10. Lego Jurassic World

Zumindest beim Online-Versandhaus Amazon zeichnet sich übrigens auch in Deutschland ein ähnliches Bild ab. Hier steht FIFA 16 bei sämtlichen Plattformen an der Spitze der Verkaufscharts.

Destiny: König der Besessenen - Video-Fazit zum AddOn: So hätte Destiny von Anfang an sein sollen 10:28 Destiny: König der Besessenen - Video-Fazit zum AddOn: So hätte Destiny von Anfang an sein sollen

FIFA 16 - Offizielle Screenshots ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen