FIFA 18 Icons - FUT-Legenden heißen nun Ikonen und sind auch auf dem PC spielbar

In FIFA 18 werden die Legenden-Karten aus dem Ultimate-Team-Modus Icons heißen und erstmals auch auf dem PC spielbar sein. Die ersten neuen Ikonen sind sogar schon bekannt.

von Michael Herold,
06.06.2017 17:59 Uhr

Der Brasilianer Ronaldo ist die erste neue Ikone in FIFA 18. Der Brasilianer Ronaldo ist die erste neue Ikone in FIFA 18.

In FIFA 18 werden die Legenden aus dem Ultimate Team auch auf dem PC verfügbar sein. Bis FIFA 17 waren die legendären FUT-Karten noch exklusiv Xbox-Spielern vorbehalten, nun finden die goldenen Sammelkarten ihren Weg auch auf alle anderen Plattformen.

Zudem erhalten die Legenden eine neue Bezeichnung: Künftig heißen die Spezialkarten mit Altstars und ehemaligen Weltklasse-Fußballern Icons (oder deutsch: Ikonen). Als erste neue Ikone hat EA zunächst den Brasilianer Ronaldo vorgestellt. Der dreimalige Weltfußballer ziert außerdem das Cover der Icon Edition des Spiels.

Inzwischen sind noch vier weitere neue Icons bekannt geworden: Diego Maradona, Thierry Henry, Pelé und Lew Jaschin. Alle Informationen zu den neuen legendären Kickern aus dem Ultimate-Team-Modus finden Sie in unserem Übersichtsartikel zu den Icons in FIFA 18.

FIFA 18 Icons - Die neuen Ikonen ansehen

FIFA 18 wird am 29. September 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Weitere Informationen zum Spiel finden Sie in unserem Artikel zu allen Neuerungen in FIFA 18 und unserem Vergleichsvideo zwischen FIFA 18 und PES 2018.

FIFA 18 vs. PES 2018 - Video: Welches Fußball-Spiel hat die Nase diesmal vorn? 29:52 FIFA 18 vs. PES 2018 - Video: Welches Fußball-Spiel hat die Nase diesmal vorn?


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen