FIFA 18 - Trikot von FC Carl Zeiss Jena wird zensiert

Der Totenkopf der Metalband Heaven Shall Burn ist für FIFA 18 zu viel: Das Trikot des FC Carl Zeiss Jena wird um den Sponsor gekürzt.

von Stefan Köhler,
05.09.2017 14:20 Uhr

FCC-Spieler Jan Löhmannsröben kickt in FIFA 18 ohne Totenkopf-Logo von Heaven Shall Burn. Das Trikot wird für die Fußball-Simulation leicht zensiert. (Bildquelle: Facebook-Seite des FC Carl Zeiss Jena)FCC-Spieler Jan Löhmannsröben kickt in FIFA 18 ohne Totenkopf-Logo von Heaven Shall Burn. Das Trikot wird für die Fußball-Simulation leicht zensiert. (Bildquelle: Facebook-Seite des FC Carl Zeiss Jena)

Die dritte Fußball-Liga ist eines der großen neuen Features von FIFA 18 und gerade einer der neuen Drittligisten sorgt nun für Ärger: Laut der Bildzeitung wird das Trikot vom FC Carl Zeiss Jena (FCC) um den Schulter-Aufkleber der Metalband Heaven Shall Burn gekürzt. Das Logo ist ein Totenkopf mit zwei gekreuzten Drumsticks darunter und dem Bandnamen darüber.

Hunter kommt nach Deutschland: Die Neuerungen des FIFA-18-Storymodus

Der Hauptsponsor Wacken samt Kuhschädel-Logo bleibt auf der Front des Trikots aber erhalten. Heaven-Shall-Burn-Gitarrist Maik Weichert und der Klubsprecher Andreas Trautmann nehmen die Änderung durch Electronic Arts aber mit Humor. Laut Weichert werde man FIFA in jedem Falle im Tourbus spielen, das Fehlen der Totenköpfe mache »das Ganze natürlich besonders kultig«. Trautmann zum Fall: »Man munkelt, dass man beim Spielen von FIFA 18 im echten Trikot mit Totenkopf auf dem Ärmel nahezu unschlagbar sei.«

Carl Zeiss Jena kann zusammen mit anderen Drittligisten wie Hansa Rostock und SpVgg Unterhaching ab dem 29. September 2017 gespielt werden. Dann erscheint FIFA 18 für PC und Konsolen.

FIFA 18 - Neuer, Müller, Ronaldo und Griezmann geben im Gamescom-Trailer richtig Gas 1:29 FIFA 18 - Neuer, Müller, Ronaldo und Griezmann geben im Gamescom-Trailer richtig Gas

FIFA 18 - Screenshots ansehen


Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen