Final Fantasy 14 feiert Steam-Comeback: Neues Addon begeistert die Fans

Am 2. Juli erschien der neue DLC für das MMO Final Fantasy 14 Online und die Fans sind begeistert, was sich auch an den Spielerzahlen zeigt.

von Fabiano Uslenghi,
04.07.2019 15:05 Uhr

In Final Fantasy 14 sind dank des neuen Addons Shadowbringers derzeit jede Menge Helden unterwegs. In Final Fantasy 14 sind dank des neuen Addons Shadowbringers derzeit jede Menge Helden unterwegs.

Die neue Erweiterung für Final Fantasy 14 Online kommt bei den Spielern erstaunlich gut an. Seit dem Release von Shadowbringers am 2. Juli haben sich die aktiven Spielerzahlen auf Steam verdoppelt. Während die durchschnittliche Spielerzahl in den vorherigen Monaten bei 15.000 gleichzeitigen Spielern lag, schoss diese Zahl nach dem Release kurzfristig auf 41.000 und hat sich seither auf einen Schnitt von etwa 30.000 Spielern eingependelt.

Damit gelang Final Fantasy 14 sogar kurzfristig der Sprung in die Top 10 der meistgespielten Spiele auf Steam. Im übrigen kann das MMO auf dem PC auch ohne Steam-Anbindung gespielt werden. Es ist daher sehr gut möglich, dass die tatsächlichen Spielerzahlen sogar noch um einiges größer sind.

An der Kurve auf Steamcharts lässt sich sehr gut der Moment ablesen, an dem die Spielerzahlen in die Höhe schossen. An der Kurve auf Steamcharts lässt sich sehr gut der Moment ablesen, an dem die Spielerzahlen in die Höhe schossen.

Fans & Kritiker lieben Shadowbringers

Der neue Erfolgs von Final Fantasy 14 kommt auch nicht von ungefähr. Sowohl auf Steam als auch bei Metacritic zeigen sich die Fans von der Erweiterung begeistert. In beiden Fällen sind die Nutzer-Wertungen fast ausschließlich positiv.

Auf Steam hat die Erweiterung zwar nur 73 Bewertungen, die fallen aber immerhin zu 100 Prozent positiv aus. Bei Metacritic liegt der Userscore derzeit bei überragenden 9,5 mit insgesamt 107 positiven Wertungen, denen lediglich 6 negative gegenüberstehen.

GrzzileCritic schreibt auf Metacritic etwa:

"Nahezu perfekt. Mit Abstand die beste MMO-Erweiterung die ich in den letzten zehn Jahren gespielt habe. "

Final Fantasy 14 Online: Shadowbringers - Render-Trailer stimmt auf Add-On ein 6:40 Final Fantasy 14 Online: Shadowbringers - Render-Trailer stimmt auf Add-On ein

Auch Medicait gibt sich bei seinem Review auf Steam euphorisch und sagt zu Shadowbringers:

"Normalerweise schreibe ich keine Reviews, aber wenn etwas so hervorragendes raus kommt, ist man gezwungen, jemanden davon zu erzählen. Ich habe noch nie eine Erweiterung gespielt, die mich so so schnell in die Geschichte gezogen hat. Sie ist prägnant, hat ein gutes Tempo und besitzt herausfordernde Momente, die dich dein gesamtes Kit einsetzen lassen. "

Aber nicht nur die Fans, auch viele Kritiker sind mit Shadowbringers mehr als zufrieden. Chris Carter von Destructoid vergab im Test ebenfalls eine 9,5 und zog als Fazit:

"Ein Markenzeichen der Exzellenz. Es mag seine Schwächen haben, aber die sind nebensächlich und verursachen kaum Schaden."

Unsere Kollegen von MeinMMO waren bei ihrem Meinungstext ebenfalls ganz hin und weg von dem Addon und lobten gleichermaßen die herausragende Story, die nicht nur von seiner Thematik, sondern vor allem den interessanten Charakteren lebt.

Bei unserem eigenen Test zur Release-Version von Final Fantasy 14 war das Spiel zwar bereits gut, allerdings noch nicht so herausragend wie jetzt. Doch auch in den vorherigen Addons konnte das Rollenspiel beweisen, dass noch mehr in ihm steckt.


Kommentare(60)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen