Fortnite auf der Gamescom - Abenteuer-Spielplatz Battle Royale: So bekommt ihr das Lama-Spray

Epic Games ist mit Fortnite in Halle 8 der Gamescom und hat einen großen Abenteuerspielplatz aufgebaut. Wir zeigen euch den Stand und verraten, wie ihr das Gamescom Lama-Spray bekommt.

von Sandro Odak,
22.08.2018 02:30 Uhr

Auf der Gamescom könnt ihr einen Offline-Battle-Pass für Fortnite gewinnen. Wir sagen euch, wo und wie das geht.Auf der Gamescom könnt ihr einen Offline-Battle-Pass für Fortnite gewinnen. Wir sagen euch, wo und wie das geht.

Am 22. August startet die Gamescom in Köln und einer der größten Trends des Jahres darf da nicht fehlen: Epic Games hat einen großen Fortnite-Stand aufgebaut, der von Fans belagert wird.

Der Grund ist einfach: Besucher des Standes, die eine Challenge bewältigen, bekommen einen ganz besonderen »Offline-Battle-Pass«: Ein exklusives Lama-Spray.

Wo? Gamescom in Köln, Halle 8 Stand B11/C10
Wann? Mittwoch, 22. August bis Samstag, 25. August
Öffnungszeiten? Mittwoch & Donnerstag: 10:00 bis 20:00 Uhr, Freitag & Samstag: 09:00 bis 20:00 Uhr

Wenn ihr das exklusive Spray mit nach Hause nehmen wollt, solltet ihr euch auf lange Warteschlangen gefasst machen. Manche Challenges lassen sich jedoch auch an anderen Ständen erledigen - vielleicht kommt ihr dort besser voran.

Tipp für die besonders ungeduldigen: Wenn ihr morgens besonders schnell in die Halle kommen wollt, solltet ihr bereits vor der Öffnungszeit am Eingang Nord bereitstehen. Von Eingang Nord erreicht man Halle 8 am schnellsten. Wenn ihr über Eingang Süd (direkt am Bahnhof Deutz) kommt, müsst ihr zuerst das komplette Gelände durchqueren - in der Zeit ist der Stand vermutlich schon voll!

Auf dem Fortnite-Stand in Halle 8 der Gamescom bekommt ihr einen Code für ein exklusives Lama-Spray, wenn ihr einen Hindernisparcours überwindet.Auf dem Fortnite-Stand in Halle 8 der Gamescom bekommt ihr einen Code für ein exklusives Lama-Spray, wenn ihr einen Hindernisparcours überwindet.

Was man fürs Gamescom Lama-Spray tun muss

Um das Gamescom-Spray für Fortnite freizuschalten, müsst ihr vor Ort am Stand drei von sechs möglichen Challenges bestehen. Dazu erhaltet ihr am Empfang eine Stempelkarte und bekommt pro bestandener Herausforderung einen Stempel.

Und das sind die Herausforderungen:

Schrottplatz-Springerei: Ihr müsst einen Hindernisparcours bewältigen, bei dem ihr über Reifen klettern müsst, eine Rutsche herunterrutscht und einen Basketball im Korb versenken müsst.

Zipline-Zone: Auf dem Stand steht eine Zip-Line (also ein gespanntes Drahtseil, an dem ihr entlangrutschen könnt). Die Aufhängung sieht aus wie der Gleiter, mit dem ihr am Anfang eines Matches auf die Map segelt.

Für die Zipline über den Stand müsst ihr mit einem Beckengurt gesichert werden.Für die Zipline über den Stand müsst ihr mit einem Beckengurt gesichert werden.

Lama-Selfie: Ihr müsst ein Selfie mit dem Vorratslama machen. Am Dienstag stand das Lama am Microsoft-Stand in Halle 8 an der Bühne.

Raketenrodeo: Ihr müsst auf einem elektrischen Bull-Riding-Rodeo in Form einer Rakete reiten. Wie das aussieht, seht ihr auf dem GIF unter diesen Zeilen.

Spitzhacken-Scharmützel: Ihr steht auf einem Balken und müsst versuchen, einen anderen Spieler mit einer Schaumstoff-Spitzhacke von seinem Balken zu schubsen. Wer als erster runterfällt, verliert.

Tanzverbot: Ihr müsst dort tanzen, wo ihr nicht tanzen dürft. Epic hat also Schilder aufgestellt. Am Dienstag stand das Tanzverbot-Schild bei Samsung in Halle 10.1.

Ihr benötigt aber nur 3 von 6 Herausforderungen, um euer Lama mit nach Hause zu nehmen. Mehr News über die Gamescom findet ihr auf unserer Gamescom-Übersichtsseite. Wenn ihr nicht live in Köln vor Ort sein könnt: Macht auch nichts, dann schaut doch einfach zu! GameStar und MAX - Monsters and Explosions bringen euch ganz viele Messedemos live auf Twitch nach Hause!

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

GameStar Plus wächst - und bekommt ein neues Team. Das bedeutet: Mehr Inhalt, mehr Service, mehr Zuhören! Denn wir wollen die Wünsche unserer Plus-Mitglieder künftig noch besser erfüllen, sei’s mit spannenden Artikel und Videos, sei’s mit unserem verbesserten Kundenservice. Zum Start des neuen Plus gibt es zudem neue Formate und besondere Titelstorys, etwa zur Mod Fallout: Cascadia, die nicht nur eine riesige Spielwelt, sondern auch mehr Rollenspiel bringt als Fallout 4.

Das ist neu bei GameStar Plus


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen