Fortnite: Battle Royale - Crossplay auch für Xbox One angekündigt, PS4 und Xbox bleiben getrennt

Epic hat für Fortnite Crossplay zwischen Xbox One, PC, Mac, iOS und Android angekündigt. Playstation-4- und Xbox-One-Besitzer können allerdings nicht gemeinsam spielen.

von Sebastian Zelada, Robin Rüther,
13.03.2018 10:57 Uhr

Epic will mit Fortnite im Idealfall alle Plattformen vereinen. Nur Sony steuert dagegen.Epic will mit Fortnite im Idealfall alle Plattformen vereinen. Nur Sony steuert dagegen.

Auf der offiziellen Webseite von Epic Games hat das Unternehmen Crossplay für Fortnite zwischen Xbox One, PC, Mac, iOS und Android angekündigt. Ein paar Tage zuvor gab Epic bekannt, dass ebenfalls Playstation-4-Besitzer mit PC- und Mobile-Spielern zusammenkommen können. Crossplay zwischen Xbox One und Playstation 4 ist jedoch nicht möglich. Von Microsofts Seite aus wolle man das zwar gerne ändern, Sony kommt dem allerdings nicht entgegen.

Dabei handelt es sich nicht um den ersten Vorfall dieser Art. Sony hatte sich zuvor schon bei Rocket League gegen Crossplay mit Spielern auf der Xbox One ausgesprochen. Letzlich können sowohl Xbox One- als auch Playstation 4-Besitzer Crossplay in Fortnite nutzen, allerdings nicht untereinander. Das bestätigt der PR-Manager von Fortnite, Nick Chester, auf Twitter.

Wie gut das Crossplay mit den Mobile-Versionen sich einfügt, bleibt abzuwarten. Über die offizielle Webseite von Fortnite könnt ihr euch zum Mobile-Test anmelden. Bei diesem sogenannten Invite-Event handelt es sich um eine Art Closed Beta. Android-Besitzer müssen sich jedoch noch etwas länger gedulden, hier wird Crossplay erst in den kommenden Monaten freigeschaltet.

Wie Epic schreibt, bemühe sich der Entwickler mit jeder neuen Plattform, die er unterstützt, und mit jedem Update, das ausgeliefert wird, Fortnite zu mehr Leuten zu bringen. Fortnite auf Smartphones und Tablets ist laut Epic "das gleiche 100-Spieler-Spiel, das man bereits von der Xbox One, PlayStation 4, PC und Mac kennt. Das gleiche Gameplay, die gleiche Map, die gleichen Inhalte, die gleichen wöchentlichen Updates."

Fortnite: Battle Royale - PS4, PS4 Pro, Xbox One und Xbox One X im Grafikvergleich mit Frame-Rate-Test 3:33 Fortnite: Battle Royale - PS4, PS4 Pro, Xbox One und Xbox One X im Grafikvergleich mit Frame-Rate-Test


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen