Fortnite - »Orange Shirt Kid« verliert Tanzwettbewerb, Entwickler verewigen ihn als Emote

Für den ersten Platz hat es im Fortnite-Tanzcontest nicht gereicht, dafür eroberte das »Orange Shirt Kid« das Herz der Community. Das bemerkten auch die Entwickler.

von Martin Dietrich,
02.05.2018 16:20 Uhr

Fortnite hat mit Season 4 ein neues Tanz-Emote bekommen, hinter dem eine süße Geschichte steckt. Fortnite hat mit Season 4 ein neues Tanz-Emote bekommen, hinter dem eine süße Geschichte steckt.

Ein Junge im orangefarbenen T-Shirt, ein 30-Sekunden-Tanzvideo und die Fortnite-Community liegt dir zu Füßen. So könnte man die Erfolgsgeschichte des Orange Shirt Kid zusammenfassen. Obwohl er eigentlich verlor, ist er zu einem Teil des Spiels geworden.

Entwickler Epic schrieb Ende März einen Tanzwettbewerb aus und suchte neue Emotes für ihr Battle Royale. Spieler sollten kurze Videos von sich und ihrem Tanzstil machen. Der Hauptgewinn versprach eine Umsetzung der eigenen Tanzbewegungen als Emote im Spiel.

Mehr zum Thema: Alle neuen Inhalte im Battle Pass von Season 4

Unter den Einsendungen befand sich auch ein recht ulkiges Video, das einen noch jungen Fortnite-Fan zeigt, der seine Arme und Beine, sagen wir mal, recht eigenwillig herumwirbelt. Die drei Kriterien, die Epic zuvor als Bewertungsmaßstab veröffentlichte, dürfte der Junge erfüllt haben:

  • Passt euer Tanz zur verspielten, lockeren Art von Fortnite?
  • Ist euer Tanz originell?
  • Wie einfallsreich und einzigartig ist dein Tanz?

Tanz-Clip wird zum viralen Hit

Das sahen auch viele Spieler so und wie das Internet eben manchmal so ist, wurde der Tanz-Clip schnell zum viralen Hit. Der Twitter-Account des Fortnite-Tänzers sammelte tausende Fans und auch Youtube-Größen wie PewDewPie oder Pyrocynical sprachen über ihn.

Als Entwickler Epic aber die offiziellen Gewinner preisgab, landete der orangefarbene Held nur auf dem 23. Platz. Unter dem entsprechenden Youtube-Video forderten viele Spieler daher Gerechtigkeit und einen neuen Sieger. Auch eine Petition wurde gestartet, die fast 13.000 Stimmen sammeln konnte.

All diese Anstrengungen sind bei Epic nicht unbemerkt geblieben und mit Beginn der vierten Season wurde nun auch das Orange Shirt Kid als Tanz-Emote unter dem Namen »Orange Justice« hinzugefügt. Darüber ist natürlich sowohl der Junge als auch die Community sehr glücklich.

Fortnite Season 4: Week 1 Challenge-Guide: Tomato Town Schatzkarte und versteckte Buchstaben finden

Auf Reddit beglückwünschten ihn viele Spieler unter dem Thread »Justice has been served« und bedanken sich auch bei Epic für ihre Community-Nähe. Besitzer eines Battle Pass bekommen den Tanz automatisch. Alle anderen erhalten ihn, sobald Level 26 auf der Saison-Belohnungsleiter erreicht wurde.

Quelle: Polygon, Mein-MMO

Fortnite Strip-Skandal - Das sagt ein YouTube-Profi zu den Clickbait-Vorwürfen 14:16 Fortnite Strip-Skandal - Das sagt ein YouTube-Profi zu den Clickbait-Vorwürfen


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen