Frostpunk 2: Nachfolger zum Aufbau-Hit angekündigt, das Zeitalter des Öls bricht an

Die knallharte Aufbau-Strategie geht in die nächste Runde: Erfahrt hier, welche Ziele sich die Entwickler für Frostpunk 2 gesetzt haben und was bereits zu den Gameplay-Neuerungen bekannt ist.

von Sören Diedrich,
12.08.2021 17:00 Uhr

Erneut stellt die tödliche Kälte die größte Gefahr für die Gesellschaft in Frostpunk 2 dar. Menschliche Opfer sind unvermeidlich... Erneut stellt die tödliche Kälte die größte Gefahr für die Gesellschaft in Frostpunk 2 dar. Menschliche Opfer sind unvermeidlich...

Frostpunk 2 wurde offiziell angekündigt! Der Aufbau-Hit aus 2018 erhält somit seinen von Fans langersehnten Nachfolger. Passend zur Ankündigung gibt es nicht nur erstes Bildmaterial, sondern auch einen stimmungsvollen Trailer, der euch direkt daran erinnert, weshalb das erste Frostpunk viele Spieler mehr als nur einmal schlucken ließ:

Frostpunk 2 - Schaut euch den Ankündigungstrailer zum knallharten Survival-Aufbauspiel an 1:30 Frostpunk 2 - Schaut euch den Ankündigungstrailer zum knallharten Survival-Aufbauspiel an

Alles, was wir bisher zu Frostpunk 2 wissen

Release: Wann erscheint Frostpunk 2?

Ein Releasedatum wurde noch nicht genannt, dafür aber die Plattformen: Frostpunk 2 wird wie schon der Vorgänger sowohl auf Steam als auch im Epic Store und bei GOG erscheinen.

Story: Worum geht's in Frostpunk 2?

Zurück in die Eiszeit: Die Entwickler von 11 bit Studios haben noch nicht viel zu einer übergeordneten Rahmenhandlung verraten. Fest steht aber, dass sich an der globalen Misere nichts geändert hat. Auch 30 Jahre nach dem apokalyptischen Blizzard wird der gesamte Planet weiterhin von einem eisigen Klima geplagt, das die Menschheit an den Rand der Auslöschung gebracht hat.

Erneut schlüpft ihr in die fast schon undankbare Rolle des Anführers einer Siedlung, die ihr im weiteren Spielverlauf zu einer Metropole ausbaut. Undankbar deshalb, weil damit eine große Verantwortung auf euren Schultern lastet, die euch wie schon im ersten Frostpunk am laufenden Band harte Entscheidungen abverlangt.

Euch erwartet eine große spielerische Freiheit, die aber auch ihre Schattenseiten mit sich bringt. Zwar könnt ihr die immer größer werdende Stadt nach euren Wünschen gestalten und auch die darin lebende Gesellschaft in sozialer Hinsicht beeinflussen - dafür müsst ihr aber auch mit den daraus resultierenden Konsequenzen leben!

Unser Strategie-Fuchs Maurice erklärt euch in seinem Video, weshalb Frostpunk spätestens mit den nach Launch erschienenen DLCs zu einem echten Meisterwerk geworden ist:

Frostpunk mit DLC - Eins der besten Aufbauspiele, die ihr jetzt spielen könnt 16:42 Frostpunk mit DLC - Eins der besten Aufbauspiele, die ihr jetzt spielen könnt

Neuerungen: Was ist neu in Frostpunk 2?

Zu den konkreten Neuerungen an der bewährten Gameplay-Formel halten sich die Entwickler noch bedeckt. Doch eine Aussage des Co-Directors Jakub Stokalski lässt aufhorchen und macht ziemlich klar, wohin die Reise gehen soll:

"Wir haben nun die personellen Ressourcen, um uns auf alle Aspekte des Spiels vom Maßstab über die Produktionsqualität bis hin zur Qualität der Nutzererfahrung zu fokussieren. Unsere Ambition ist, mehr als nur einen reinen Nachfolger zu entwickeln."

Frostpunk 2 soll also in jeder Hinsicht größer werden. Diese Vision führt Stokalski auch noch weiter aus: Politik, Gesellschaft, technologischer Fortschritt - jeder Aspekt des Vorgängers dürfte ausgebaut werden, noch mehr Spieltiefe erhalten. Außerdem soll der Konflikt des Menschen gegen seine eigene Natur eine wichtige Rolle spielen.

Öl als neue Ressource: Eine Gameplay-Neuerungen wird bereits angedeutet: Denn während in Frostpunk noch Kohle die wichtigste Ressource darstellte, um dem Tod durch Erfrieren zu entgehen, dreht sich 30 Jahre später alles um das liebe Öl. Auf dessen Gewinnung aus der gefrorenen Erde wird der industrielle Fokus liegen. Das wird auch in der neuesten Ausgabe des New London Courrier deutlich:

Auch in der Welt von Frostpunk 2 dreht sich alles um das wertvolle Öl. Auch in der Welt von Frostpunk 2 dreht sich alles um das wertvolle Öl.

Der Wandel weg von Kohle und hin zum Öl ist natürlich eine wegweisende Entscheidung für die ganze Gesellschaft. Deshalb wird diese Entscheidung auch nicht nur Befürworter, sondern auch Gegner haben, mit denen ihr es zu tun bekommen werdet. Viele weitere exklusive Infos direkt von den Entwicklern erfahrt ihr bei GameStar Plus, denn wir konnten mit 11 Bit Studios über die großen Änderungen am Gameplay sprechen:

Frostpunk 2 wird ein ganz anderes Aufbauspiel als ihr denkt   17     23

Mehr zum Thema

Frostpunk 2 wird ein ganz anderes Aufbauspiel als ihr denkt

Frostpunk für kurze Zeit gratis spielbar

Zur Feier des Tages haben die Entwickler sich auch ein Geschenk für alle Neugierigen unter euch einfallen lassen, die den Serienerstling noch nie gespielt haben. Denn Frostpunk ist vom 12. August 2021 bis zum 16. August 2021 um 19 Uhr auf Steam kostenlos spielbar.

Hier gehts zur Steam-Seite von Frostpunk

Ein Blick auf die Zahlen lässt jedoch vermuten, dass viele von euch Frostpunk bereits besitzen. Denn nach Angaben des Studios hat sich das Spiel bereits über drei Millionen Mal verkauft. Wenn ihr euch dafür interessiert, wie der Indie-Hit entstanden ist, solltet ihr euch unbedingt das Making-Of zu Frostpunk lesen.

Frostpunk - Screenshots ansehen

Wann wir weitere Infos und erstes echtes Gameplay von Frostpunk 2 zu sehen bekommen, bleibt abzuwarten. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

Freut ihr euch über die Ankündigung von Frostpunk 2 oder lässt sie euch kalt? Wie viele Stunden habt ihr bereits mit dem Vorgänger verbracht? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

zu den Kommentaren (64)

Kommentare(64)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.