Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 5: Fussball Manager 2006

Das Chancenplus war ausgeglichen

Hannover in Blau statt rot? Mit dem komfortablen Trikot-Designer kein Problem. Hannover in Blau statt rot? Mit dem komfortablen Trikot-Designer kein Problem.

EA führt mit dieser Generation ein detailliertes neues Stärkensystem ein: Jeder Spieler hat jetzt 42 Werte von 0-99, aus denen ein von Moral und Position beeinflusster Gesamtwert errechnet wird. Der ist allerdings weniger aussagekräftig als die Spielerstärke im Vorgänger - Sie müssen schon hin und wieder einen genaueren Blick auf Ihren Kader werfen, wenn Sie keine Fehler machen wollen. Das mag ein bisschen kniffliger sein, bringt aber einen ordentlichen Schuss Zusatz-Realismus ins Spiel.

Und noch was Neues: das MAT. Die Abkürzung steht für »Match Analyse Tool« und ist eine umfangreiche Statistiksammlung zu Kickern und absolvierten Spielen. Darin können Sie die Laufwege jedes Einzelnen während jedes Spiels anzeigen lassen, ganze Matches in einer schlichten 2D-Übersicht noch mal angucken, sich Infos über vergebene Chancen, Fehlpässe, Ballgewinne und vieles andere holen. Sehr tief und einigermaßen nützlich, wenn Sie sich drauf einlassen möchten. Wir sind beim Testen auch ganz gut ohne ausgekommen, hatten aber dennoch viel Freude beim Stöbern in den Daten. Sie können das MAT jederzeit aufrufen, auch während der 3D-Matches. (GUN)

Bei den Zwischenüberschriften handelt es sich um Zitate von Uwe Rapolder, Andreas Brehme, Hans Krankl, Torsten Legat und Michael Tarnat.

Den kompletten Test lesen Sie in GameStar-Ausgabe 11/2005.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 843,7 KByte
Sprache: Deutsch

5 von 6

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.