Neues Gameplay aus Trepang2 lässt uns glauben, F.E.A.R. sei zurück

Beim neuen Trailer von der gamescom 2021 könnten selbst Max Payne und Neo aus Matrix nur noch anerkennend nicken.

von Philipp Elsner,
27.08.2021 11:29 Uhr

Link zum YouTube-Inhalt

Im Rahmen der Future Games Show wurde auf der gamescom 2021 ein neuer Trailer zum Ego-Shooter Trepang2 gezeigt. Und der hat es in sich: Die spektakulären Feuergefechte, bei denen Funken und Gegner (oder zumindest Teile von ihnen) nur so durch die Luft fliegen, erinnern frappierend an das gute alte F.E.A.R., die Serie liegt seit dem dritten Teil von 2011 aber auf Eis.

Trepang2 scheint genau diese Lücke füllen zu wollen und mixt Zeitlupen-Geballer mit brachialen Nahkampfangriffen, knalligen Partikeleffekten und einer düsteren Story. Ihr könnt sogar per Slide in Gegner reingrätschen, sie als menschlichen Schutzschild vor euch herschieben oder sie dank Cloak-Fähigkeit unsichtbar von hinten überrumpeln!

Trotzdem sollen die Feinde kein dummes Kanonenfutter sein, sondern wie damals in F.E.A.R. taktisch auf euch reagieren, miteinander kommunizieren, Flankenangriffe durchführen und Deckung suchen.

Demo jetzt, Release später

Bis zum Release 2022 ist es zwar noch eine Weile hin, zur Feier des gamescom-Trailers gibt es aber ab sofort eine Demo von Trepang2 bei Steam zum Download. Zum finalen Launch sollen eine Singleplayer-Kampagne und ein Horde-Modus mit Gegnerwellen enthalten sein.

Falls ihr euch übrigens wegen des Namens wundert: Trepang2 ist kein Nachfolger von irgendwas, sondern der erste Titel des kleinen kanadischen Studios Trepang Studios. Wir hatten bereits Ende 2019 genauer beleuchtet, warum Shooter-Fans Trepang2 unbedingt mal im Auge behalten sollten!

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.