GameStar-Podcast - Folge 50: Psycho-Tricks beim Weltenbau - Wie uns Spiele unterschwellig lenken

Ein Industriedesigner erklärt, was manche Setting packender macht als andere - und wie uns Entwickler mit Formen, Farben & Co. beeinflussen.

von Michael Graf,
05.01.2019 08:00 Uhr

Was fasziniert Spieler an der Bergwelt von Skyrim? Wir können es erklären!Was fasziniert Spieler an der Bergwelt von Skyrim? Wir können es erklären!

Warum faszinieren uns manche Settings, manche Welten mehr als andere? Was macht Halo so viel wiedererkennbarer, ikonischer als Destiny? Warum ist Himmelsrand so reizvoll, dass sich das sieben Jahre alte Skyrim bis heute auf allen möglichen Plattformen verkauft? Und warum schwelgen wir in derart wohligen Erinnerungen an Gothic?

Im GameStar-Podcast sprechen Holger und Micha mit einem Experten, der genau das erklären kann: Georg - auch bekannt als GameStar-User Paw - ist Industriedesigner und bildet selbst junge Designer aus. Und er kann sehr gut erklären, wie uns Spiele-Entwickler mit Formen, Farben, räumlichen Tricks & Co. beeinflussen, ohne dass wir es bewusst wahrnehmen. Okay, außer wenn diese eine Stelle am Bauch des Bossgegners verdächtig leuchtet. Aber das ist nicht gemeint.

Vielmehr sprechen wir darüber, warum uns Bethesda mit der Architektur seiner Fallout-Welten viel geschickter lenkt als beispielsweise mit der Architektur von Oblivion. Darüber, was Star Citizen aus Designersicht besser löst als das kürzlich erschienene X4: Foundations. Und darüber, ob World of Warcraft seinen Erfolg den dicken Schulterpanzern verdankt (Spoiler: nicht nur, aber vielleicht auch).

Außerdem diskutieren wir, wie weit Designer gehen dürfen, damit ein Setting zugleich vertraut und nachvollziehbar, aber auch frisch und unverbraucht wirkt - siehe Morrowind!

Den GameStar-Podcast gibt es auch auf iTunes, Spotify und Stitcher. Wir freuen uns über jeden Kommentar und jede positive Bewertung! Weil jede zweite Podcast-Episode für GameStar Plus erscheint, gibt es zudem einen hervorragend designten RSS-Feed für Plus-User, mit dem ihr alle Folgen auf euer Smartphone laden könnt. Den regulären RSS-Feed ohne Plus-Folgen findet ihr hier. Aber wer würde das denn wollen? Wer??

Folge verpasst? Hier gibt's alle Podcast-Episoden in der Übersicht

Mehr zum Thema

So funktioniert Open World, Teil 1: Wie offene Welten mit unseren Urinstinkten spielen
So funktioniert Open World, Teil 2: Wie groß muss eine Open World sein?
So funktioniert Open World, Teil 3: Was offene Welten glaubwürdig macht
So funktioniert Open World, Teil 4: Open Worlds und das Story-Dilemma
So funktioniert Open World, Teil 5: Sandbox und die Zukunft der Open World

Falsche Freiheit in Fallout, GTA & Co. - Wenn Open-World-Spiele langweilen PLUS 8:45 Falsche Freiheit in Fallout, GTA & Co. - Wenn Open-World-Spiele langweilen

Deutsche Entwickler über 2017, Folge 2 - »Das neue Zelda hat die Open World verändert« PLUS 23:05 Deutsche Entwickler über 2017, Folge 2 - »Das neue Zelda hat die Open World verändert«

Neue Open World Spiele für 2019 - Vorschau-Video: Auf diese Top 10 Games könnt ihr euch freuen 10:36 Neue Open World Spiele für 2019 - Vorschau-Video: Auf diese Top 10 Games könnt ihr euch freuen


Kommentare(48)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Anzeige

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen