Genesis Alpha One, der Mix aus FTL & No Man's Sky, kommt heute von Epic zu Steam

Nach einer Phase der Exklusivität im Epic Store findet jetzt der Steam-Release des deutschen Roguelite-Genremix Genesis Alpha One statt.

von Christian Just,
25.02.2020 18:45 Uhr

In Genesis Alpha One sucht ihr nun auch auf Steam nach einer neuen Heimat für die Menschheit. In Genesis Alpha One sucht ihr nun auch auf Steam nach einer neuen Heimat für die Menschheit.

Genesis Alpha One ist ab sofort auf Steam und GOG verfügbar. Der Roguelite-Shooter mit Basenbau- und Survivalelementen vom deutschen Entwickler Radiation Blue war zuvor zeitlich begrenzt exklusiv im Epic Store erhältlich, nun können also auch reine Steam- und GOG-Nutzer spielen.

Wer zeitnah zugreift, kann derzeit in beiden Shops 25 Prozent sparen. Genesis Alpha One kostet bis zum 3. März 21 Euro, danach wird der volle Preis von 28 Euro fällig. Dafür bekommen Käufer die Deluxe Edition samt Artbook, Soundtrack und Rocket Star Pack DLC. Hier seht ihr übrigens den Release-Trailer von Genesis Alpha One:

Sci-Fi-Shooter aus Deutschland jetzt verfügbar - Launch-Trailer zu Genesis Alpha One 2:34 Sci-Fi-Shooter aus Deutschland jetzt verfügbar - Launch-Trailer zu Genesis Alpha One

Frisches Update inklusive

Im Steam-Release ist auch der neue Patch 2.0 für Genesis Alpha One enthalten. Das Update enthält unter anderem die folgenden Neuerungen:

  • Mehrere Schwierigkeitsgrade hinzugefügt
  • Benutzerdefinierte Spielmodi
  • Die maximale Anzahl an Robotern von 5 auf 8 erhöht
  • Warbots und Wartungsroboter hinzugefügt

Außerdem nehmen die Entwickler mit Update 2.0 für Genesis Alpha One umfassende Feinabstimmung vor. Darunter findet sich verbesserte Beleuchtung, Anpassungen bei der Waffenhandhabe und Verbesserungen bei der KI.

Worum geht es in Genesis Alpha One?

In Genesis Alpha One wagt ihr mit eurem Raumschiff den Sprung in den Weltraum. Die Gründe dafür sind düster: Die Menschheit der Zukunft leidet unter knappen Ressourcen auf der Erde und sucht ihr Heil außerhalb der eigenen Galaxis. Für die weite Reise in benachbarte Galaxien steht ein Hypersprung-Antrieb zur Verfügung.

Ihr seid ein Kapitän der Mission »Genesis« und müsst durch das All reisen, Ressourcen sammeln, euer Schiff ausbauen und auch in Ego-Shooter-Missionen gegen außerirdische Lebenwesen kämpfen. Sterbt ihr dabei, greift der Roguelite-Aspekt von Genesis Alpha One: Ihr werdet im Körper eines Klons wiedergeboren und könnt mitsamt eurer Fähigkeiten und Schwächen weiterspielen.

Ein besonderer Clue: Ihr müsst Alien-DNA in das Genom eurer Klone einbauen, um in bestimmten Umgebungen überhaupt überleben zu können. Langfristig ist es nämlich eure Aufgabe, eine neue Heimat für die Menschheit zu finden.


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen